Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

schwarze galle

abstruse gedichte Von:
User: poietes
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
helgas.

gefällt oder eben auch nicht, denn sie ist knapp. Mancher mag sie schmähen, weil die Worte und ihre Melodie im Zusammenspiel fehlen.
Ich sehe dennoch Wortgewalt, hier im positivsten Sinne. Der Minimalismus muss absolut zu Ende gedacht sein, jedes Wort nicht leicht hingeworfen, sondern bewusst gewählt. Über jedes Wort denkt der Autor lange nach, bis es passt und die Aussage unverkennbar ist. Also so stelle ich mir die Sache... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
angelface

so schreiben ist besser als atmen
man muss Gedichte nicht verstehen wenn man sie fühlen kann
ein kleines Meisterwerk
das ich nicht als abstrus empfinde
volle ***** Glitzersterne, gäb`s mehr zu vergeben, würde ich sie gerne einsetzen...

Wichtiger Beitrag
concortin

Das ist Lyrik, die in einer Reihe steht mit anderen Lyrikern unserer Zeit, wie Piontek, Erich Fried, Krolow und am Ende gar Celan

Wichtiger Beitrag
mickhaesty

Diese abstrusen Gedichte, haben mich sehr angesprochen. Toll geschrieben.

Gruss

Mick Haesty

Wichtiger Beitrag
papstmobil

Die Gedichte gefallen mir zum Teil recht gut. Die Stimmung kommt sehr gut rüber.
Leider erschwert der äußerliche Aufbau den Lesefluss zum Teil - aber das ist nicht so schlimm, es regt eher das Nachdenken an. Mir fehlt die Vielfalt im Aufbau der Gedichte und somit ziehe ich einen Stern ab und empfehle diese Gedichte aber gerne weiter.

gruß

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE