Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Occupy ....

.... und was dann? Von:
User: kupfer
Occupy ....
Wir sind die 99 Prozent, behauptet die Bewegung von sich, aber woraus ergibt sich das? Wohin führt die Bewegung? Was will sie? Hier einige Denkanstöße zu der Thematik.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Lisa Sinnpflug

für den Anstoß, mich nun selbst näher zu informieren. Mal sehen, ob ich zu gleichen oder ähnlichen Ergebnissen finde.

Was du anführst, klingt für mich bis jetzt jedenfalls vernünftig. LG - Lisa

Wichtiger Beitrag
kupfer

Wer denkt heute eigentlich bei Geld noch an das Erbringen einer Leistung? Geld wird gefordert, oder es wird gedruckt, wenn der Staat nicht mit seinen Einnahmen auskommt. Warum auch sollte in einer ansonsten zunehmend wertelosen Welt ausgerechnet Geld noch einen Wert haben?

Übrigens: Dank für Herz und Kommi. VG Karl-Heinz

Wichtiger Beitrag
seglerin

Deinen Beitrag habe ich mit großem Interesse gelesen und bin der Meinung, dass über den wahren Sinn des Geldes, nämlich als Wertstellung für eine erbrachte Leistung, nachgedacht werden sollte.
Hinter all den werlosen "Scheinen" steht kein wirklicher Wert, im Gegenteil, man fragt sich, was hat die eigene Arbeit noch für einen Sinn ...

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE