Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gesundheit

... und die Stromtrassen Von:
User: kupfer
Gesundheit
Überall sprießen Windkraftanlagen aus dem Erdboden und produzieren Strom für unseren überzogenen Energiebedarf. Dieser Strom muss aber irgendwie in unsere Steckdosen. Aber wie anders als durch Leitungen kommt er zu uns. Sind die von solchen Leitungen ausgehenden Energiefelder schädlich? – Antworten gibt es hier.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
kupfer

Tja, wer in unmittelbarer Nähe einer solchen Leitungstrasse wohnt, der hat nur noch begrenzte Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen. Die Trasse lässt sich nicht entfernen, bleibt also der Wegzug oder ein paar Schutzmaßnahmen. Gegen das elektrische Feld wäre über eine Alufolien-Verkleidung des Dachbodens und deren unbedingt notwendige Erdung an z.B. die nächste Wasserleitung nachzudenken. Das Problem macht die magnetische... mehr anzeigen

3 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wirklich interessante detaillierte Informationen.

Spannend fände ich jetzt im Anschluss an dieses Wissen noch die Beantwortung der Frage: und wenn/weil das ist wie es ist, was kann ein einzelner zur "Abschirmung" tun?

Wichtiger Beitrag
kupfer

Hallo Tafterl,

ja, es ist nicht nur das Radar, es sind auch die Mikrowelle, das Handy und vieles mehr. Nur habe ich bemerkt, dass sich die Leute viel lieber über atomare Dinge aufregen, andererseits aber stundenlang das Handy am Ohr haben. Dass das auch elektromagnetische Wellen sind wie die Gammastrahlung, nur in einem andern Bereich und mit etwas anderer Wirkung, scheint nicht zu stören. So sind halt die Menschen.

Bekannt... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
kupfer

Richtig, auch AKWs kommen nicht ohne Leitungen aus. Sie nutzen vorwiegend Altbestand. Auch von diesen Leitungen gehen selbstverständlich die gleichen Felder aus.

Das Cover zeigt einen Ausschnitt von einer Alttrasse, an der sich ein ganzer Windkraftpark reiht. An sich sollte von dem Foto eine positive Botschaft ausgehen.

Wenn die elektrische Energie von den Windkraftparks in Nord- und Ostsee z. B. nach Süddeutschland... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dschauli

*
*
*
Da sage einer, es gäbe bei Bookrix keine interessanten Informationsquellen.

Nur eine Frage sei aber gestattet:

Du bedienst Dich der Windmühlen als Aufhänger für Deine Recherche. Selbst auf dem Buchdeckel wird die Windturbine zum Motiv Deines Themas.

Kommen denn die AKWs ohne Leitungen aus?
*
*
*

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE