Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Auf der anderen Seite

Von:
User: benthack
Auf der anderen Seite
Claudia Ephya und ihr Vater Jason gehören einer alten Generation der Seitenwechsler an. Sie waren alle mit der besonderen Gabe des Seitenwandels vertraut, und so machten sie es sich zur Aufgabe, als Medium zu fungieren und ihren Lebensunterhalt damit zu verdienen.
In unserer Welt gibt es sogenannte Tore zur anderen Seite, die aber immer seltener und schwerer aufzufinden waren. Die Familie Ephya nutze seit Jahren das ein und selbe Tor, dass über Generationen von Familie zu Familie weitergegeben wurde. Eine alte Brücke die den Hafen zur Innenstadt verband.
Bei ihrem letzten Fall kehrte Claudia aber nicht mehr rechtzeitig von der anderen Seite zurück und verschwand spurlos.
Wenn ein Lebender, wie sie es war, auf der anderen Seite stecken blieb, verschließt sich das Tor auf immer und sie müssen sich ein neuen Weg ersuchen. Diese Gefahr waren sich beide immer bewusst aber zwecks des Geldes konnten sie damit nicht aufhören. Vier Jahre lang suchte ihr von schuldgefühl geplagter Vater nun nach einem neuen Tor und gab die Hoffnung nicht auf seine Tochter wieder zurückzubringen....

----------------------------------------------------------

Ein sehr altes Projekt meinerseits, dass ich beschämender Weise erst vor kurzem wieder angefangen habe zu überarbeiten. Gewöhnt euch also lieber nicht so schnell an meine Anfänge, wenn ich damit richtig durch bin ist alles ganz neu und anders.














































































































































Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Jenny Karpe

|Cover|

Der Grund, warum ich dieses Buch lese. Ich finde es einfach nur schlicht aber genial. Richtig genial sogar.

|Klappentext|

Würde ich kürzen. Da steckt zu viel Information drin. Mich hat allerdings das Wort "Seitenwandler" gelockt (fühle mich an den Film "Jumper" erinnert. Oder gar an Matrix.)

|Innengestaltung & Layout|

Da hast du dir ja richtig Mühe gegeben - hier was fett, da was zentriert - schön! Aber die Schrift passt... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE