Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Ruf des Meeres

Von:
User: Heinzii
Der Ruf des Meeres
Seine Stimme hebt und senkte sich wie das ewige Auf und Ab der Gezeiten. Ich will dieser Stimme folgten. Ich will auf das Meer hinaus und dem Land den Rücken kehren. Immer stärker, immer dringlicher wurde der Ruf des Meeres. Immer schwerer wird es für mich zu wiederstehen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Celeste Ealain

Hi Katharina!

Es ist sehr viel Poesie in deinem Werk enthalten. Die Beschreibungen der Stimmung und des Ozeans sind einzigartig. Ich würde sagen, du solltest sie etwas ausbauen, da wäre noch mehr Potential drinnen ;o)
Partiell gab es Tippfehler, Wortwiederholungen und dass-Fehler.

lg Celeste

Wichtiger Beitrag
piaailin

Cooles Kover... und ne süße Kurzgeschichte vor allem von nem Meerjungmann...lol werd ja schön wenn man sie weiter ausschmücken tät und die zwei zusammen kämen...!

Wichtiger Beitrag
misswolf

süße geschichte, aber ich hoffe es geht noch weiter, schließlich sagt er ihr ja, sie solle auf ihn warten... falls du weiter schreibst, sag mir bitte bescheid

Wichtiger Beitrag
elfchen

Eine schöne Idee dass es auch Meerjungmänner geben könnte. Gute Ge-
schichte.

Wichtiger Beitrag
tolkiner

Hi
Das ist mal ein ganz anderer Blickwinkel. Richtig erfrischend. Nur warum ruft er sie wenn er sie dann wieder zurück bringt? Und wäre es wirklich Selbstmord wenn sie es nicht wollte sondern von der Stimme gezogen wurde?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE