Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

– Befreit –

Wovon? Von:
User: kupfer
– Befreit –
Der 7., 8. und 9. Mai 1945 – Ende des Zweiten Weltkrieges. Sind das Tage der Befreiung Deutschlands, oder sind es Tage der Teilung des Landes und der Beginn einer politisch gewollten Geschichtsschreibung, die nicht dem entspricht, was wirklich geschah? Das vorliegende Buch bietet Anregungen, die Dinge auch aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
JOACHIM RAEDER

Die PROPAGANDA der Machthaber wirkt bis heute auf uns ein.

Sie sorgte dafür, dass die Deutschen bis heute gehasst werden. Sie hassen sich sogar SELBST!

Die Geschichte schreibt der Sieger.
Aber diese Geschichte ist nicht wahr, sondern wurde und wird durch den Hass der Sieger verfälscht.

Irgendwann wird aber die WAHRHEIT mehr und mehr ans Licht kommen. Aber es kann sein, dass bei dahin die Vernichtung der Deutschen erfolgt ist.

Denn... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Backpacker

War vor drei Tagen noch in Rheinberg. Der mütterliche Teil meiner Familie kommt von dort. Wo hat eigentlich Ernest Hemingway den 15 jährigen Jungen aus Mordlust in den Rücken geschossen? Zumindest schreibt er in seinen Briefen davon. Von seiner Lust am Töten.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein mutiges Buch, dem ich in allem nur voll zustimmen kann. Leider wird die Wahrheit über geschichtliche Verläufe in Deutschland geächtet und seit viele Kriegsteilnehmer nicht mehr leben, werden die Lügen immer dreister.....
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
maggie.milton

Wieder einmal ein großartiger Bericht von dir! Mir ist das nicht fremd. Ich schrieb dir ja an anderer Stelle bereits, dass man im Ausland völlig andere Berichte über jene Zeit lesen kann, die aber in Deutschland nicht erwähnt werden - ob das nun kanadische oder belgische Historiker sind, die sich speziell mit Auschwitz beschäftigt haben oder polnische und tschechische Historiker, die der deutschen Wehrmacht ein gerechtes... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Immer wieder ziehe ich den Hut vor deinem Wissen! Hochinteressant las ich deine
Mainstream-Geschichtsschreibung bis zu Dingen im Bankenbereich. Du hast ganz recht,
dass dem Volk die Wahrheit gesagt werden müßte - doch wer sollte es tun? Dank für deine Aufklärung!
Beste Grüße, Helga

Wichtiger Beitrag
spottdrossel

Auch eine Art der "Befreiung"! Da gibt der eine dem anderen nichts!
Vieles kenne ich aus den Berichten meiner Eltern und meiner älteren Schwester!
War aufschlussreich zu lesen!
lG renate

Wichtiger Beitrag
schnief

Leider wird niemand die Geschichte neu schreiben. Vieles war mir zwar bekannt, aber so deutlich nicht dargestellt. Danke für deine Aufklärung.
LG Manuela

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE