Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sonnensegler

Von:
User: seglerin
Sonnensegler
Sonnensegler sind Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen, die ihre eigenen Fehler machen und sie auch selbst korrigieren. Sie sind nicht einfach zu fassen, sie sind schnell in ihren Entscheidungen und unangepasst. Und, sie machen oft anderen das Leben schwer. Aber sie sind die Zukunft ...

Stichwörter: 
Jugend, Auswanderung, Politik, Familie
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
fedora

Interessantes Tagebuch!
Gut geschrieben.
Liebe Grüße
Petra

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Der beste Satz: " ....einen Rettungsschirm für die Jugend ..."
Ach, Jutta- ich glaube; wir Beide wissen, was Deutschland betrifft, wir sind im A...., nur will es keiner wahrhaben. Nein, uns Rentner wird es nicht mehr allzu hart treffen, aber wehe denen, die uns überleben..
Bleib weiter standhaft!
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Mitten aus dem Leben erzählt. Das ist ein sehr ehrlich geschriebenes Tagebuch, wo Trauriges und Hoffnungsvolles Platz haben dürfen. Wenn man es Jahre später noch einmal liest, ist man erstaunt, was einem im Damals alles wichtig war:-)

Wichtiger Beitrag
Rita

Das Tagebuch eines noch jungen Menschen voller Hoffnung. Eine Frau, die weiß, was sie will und sich durchbeißt. Wunderbar geschrieben.

Herzlicher Gruß,

Rita

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Wir steuern ohnehin in eine wirtschaftliche Katastrophe.
Der Pakt mit den Chinesen
wird der größte Fehler. Die Jugend
wird zunehmend perspektivlos. Hoffentlich sehe ich zu schwarz.
Ich kann es nur hoffen.

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Dein Buch ist Leben pur! Mit allen Höen und Tiefen und mit dem Hinweis: Lass Dich nicht unterkriegen!
Gefällt mir gut.

LG Klaus

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Dein Buch ist Leben pur! Mit allen Höen und Tiefen und mit dem Hinweis: Lass Dich nicht unterkriegen!
Gefällt mir gut.

LG Klaus

Wichtiger Beitrag
reininde

Alles Gute für Dich, Du imponiesrst mir, ich hätte wohl nicht den Mut gehabt.
Reinhard

Wichtiger Beitrag
dschauli

*
*
*
Aus einem kalten Land abhauen? - Gute Idee, Jutta! Und vor allem nachahmenswert: Denn man beginnt hierzulande schon wieder den Winter zu riechen. Vielleicht nach Spanien, wo es jetzt allerdings auch nicht so recht flutscht. Es gab dort im Süden ein gewaltiges Unwetter. Das viele Wasser, was sich dort ungebändigt verbreitete, füllte wenigstens die Talsperren wieder auf.

Die Schlammfluten, die sich aber durch die Siedlungen... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE