Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kaminkatze

2. Platz im 44. BX-Wortspiel Von:
Kaminkatze
Kaminkatze hatte es satt. Immer war sie diejenige, die verdächtigt wurde, wenn irgendwo ein Selbstmordanschlag passierte. Und das nur, weil der blöde Beamte damals nicht richtig zugehört und zwei Buchstaben vergessen hatte. Dabei weiß doch jeder, dass Selbstmordattentäter nach Anschlägen tot sind...


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kurzgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Solange ein Mutterherz noch schlägt
Kostenlos
Verschenkt
Beitrag zum 57. BX-Wortspiel
Kostenlos
Das Gartentor
3. Platz in Runde 1 des 2. KG-Turnier 2014
Kostenlos
Frost
Teil der Anthologie "Lebensbunt. Löwenherz-Geschichten"
Kostenlos
Von drei Freundinnen, die auszogen, den Winter zu verbannen
Teil der Anthologie "Wintermärchen" vom Sperling-Verlag
Kostenlos
Kaminkatze
2. Platz im 44. BX-Wortspiel
Kostenlos
Die zweite Chance
3. Platz im KG-Wettbewerb August 2012
Kostenlos
Der Ruf des Schwans
Teil der Anthologie "365 Geile-Nacht Geschichten"
Kostenlos
Der Pianist
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Toll geschrieben. Die Idee finde ich echt gut und das Cover ist voll süß! :3
Aber am Ende des letzten Satzes kommt glaub ich ein Fragezeichen und kein Punkt. ;) GLG

Wichtiger Beitrag
walkyre

Eine Tiergeschichte von besonderer Art. Mit rein menschlichen Zügen sind diese verschiedenen Tiere ausgestattet. Das süße Kätzchen war also Drahtzieherin der Unglücke. Es ist und es las sich wie ein Krimi. Gerne gelesen.
Liebe Grüße + Herz
walkyre

1 Kommentar
June F. Duncan

Psssssst... du verrätst ja alles ;)
Danke für deinen Kommi,
June

Wichtiger Beitrag
shunya

Whoa, wie genial! Die Geschichte hat ja sehr amüsant angefangen, finde ich prima die Idee. Und dann auch noch so ein hinterlistiger Plan von der Katze. Das Ende war auch sehr überraschend. Tolle Kurzgeschichte!!! *g*

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sei gegrüßt,

ich finde du hast es so gut geschrieben da kann und will ich eigentlich nicht viel zu sagen.
Eine tolle und vor allem eine außergewöhnliche Geschichte, die ich mit Spannung, aber auch mit einem Lächeln im Gesicht verfolgt habe.
Hund, Katze , Ratte!
Wer war der Täter?
Die Auflösung der Frage hast du toll gemacht und besonders hat mir gefallen, dass solche Verdächtigen sich nicht in jedem Krimi finden. ^^
Eine Aussage... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...was für eine schlaue und hinterlistige kaminkatze...ich sehe sie förmlich auf ihrem Fenstersims zufrieden schnurren...
LG Corinna

Wichtiger Beitrag
laemmchen

:D
Und was hab ich gelacht bei "Der Dobermann wedelte freudig." Im Zusammenhang mit dem vorangegangenen Satz. Ja, über sowas kann ich mich ausschütten, frag mich nicht...

Wichtiger Beitrag
June F. Duncan

Hasso war ein Hofhund und hat (unglücklicherweise) die Explosion überlebt, weil er draußen in seiner Hütte war. So stelle ich mir das jedenfalls vor.
Im Zweifelsfall solltest du Hasso fragen :) .
Aber da Herrchen nun tot ist, kommt Hasso ins Tierheim, also weit weg --> Problem beseitigt :) .

Danke dir und allen anderen für die netten Kommentare und Herzen!
Ich freue mich sehr :) .

VG June

Wichtiger Beitrag
struwel

Eine außergewöhnliche und schöne Themenumsetzung. Alle Hunde sollen ausgerottet werden. Wieso hat dann der Hasso des Bürgermeisters überlebt, der Bürgermeister selbst aber nicht? War das geplant oder lief die Aktion aus dem Ruder?
LG Struwel

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE