Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Would you be my Valentine?

Von:
Would you be my Valentine?
Heute trau ich mich endlich. Ich überwinde meine Angst vor einer Abweisung. Sie kann mir an diesem Tag doch keine Abfuhr geben, es ist doch schließlich Valentinstag.
Oder doch?
Angst kriecht in mir hoch. Die Angst vor einer Abweisung, die Angst davor mich vor ihr zu Blamieren.
In meiner zitternden Hand halte ich ein rotes Pappherz. In seinem Inneren Pralinen, die ich von meinem mickrigen Taschengeld gekauft hatte. Verbunden ist es mit einer goldenen Schleife, mit dem auch eine Karte daran befestigt ist. ‚Would you be my Valentine?’ steht auf der Vorderseite, in seinem Inneren steht ein Gedicht, das ich extra für sie schrieb. Ein Gedicht, in dem ich all meine Gefühle ihr Gegenüber offenbare. Meine Sehnsucht, meine Hoffnung.
Dann sehe ich sie endlich. Sie läuft über den Hof, genau auf mich zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fortsetzung folgt, oder lieber doch nicht?
Ich hatte es mal vor, aber dann wieder verworfen.
Was meint ihr. Gibt es jemanden, der gerne wüsste, ob beide damit durchkommen, oder ob es doch noch Gerechtigkeit für das Mädchen gibt?

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Pfeiffer

Gerechtigkeit ist ein großes Wort.
Schon spannend, aber sehr makaber. Dieser Krimi könnte noch richtig interessant werden...
Danke für die spannende Zeit mit Deinem Buch !
LGPfeiffer

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Mara Wolkenbruch

Hier wird die sicht mal ganz anders geschildert. Es wird zwar in der ich -Form geschrieben ,aber man spürt die Gefühle eines verliebten ,etwas unsicheren Jungen.
Auch Nadja wird gut beschrieben ...ob sie wirklich so ist wie Tim behauptet...wer kann das schon wissen...?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE