Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Heft 3: Ist alles was geschieht, am Ende und im Grunde sinnlos?

Über den Untergang unserer Welt in 500.000 Jahren, Alternativen, Gott u.a. Von:
User: adolfkurt
Heft 3:    Ist alles was geschieht,  am Ende  und im Grunde sinnlos?


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Aufsätze eines Mittelmäßigen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Heft 3: Ist alles was geschieht, am Ende und im Grunde sinnlos?
Über den Untergang unserer Welt in 500.000 Jahren, Alternativen, Gott u.a.
Kostenlos
Heft 2: Die Herstellung eines Dings hat 1 Euro gekostet…
Kostenlos
Heft 1: Ein Pyjama für 7,90 Euro
Wie wir uns gedankenlos an Verbrechen an der Menschheit beteiligen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
helgas.

Die Menschen werden damit konfrontiert und jeder macht sich seinen Reim drauf. Es bringt uns dem Sinn unseres Lebens allerdings kaum näher.
Nach einem Planetariumbesuch wird für jeden deutlich, dass der Mensch im Grunde völlig unbedeutend ist. Alles entsteht und vergeht, die Dimensionen sind für uns wenig fassbar. Die Religionen verfolgen, wie wir wissen, Ziele, die gut oder schlecht sein können, das Universum bleibt davon... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ http://︀d︀a︀t︀e︀4︀f︀u︀q︀.︀c︀o︀m︀?︀i︀d︀adolfkurt_1255208641.8135418892

Wichtiger Beitrag
waschbaer

Eine Fülle von Ideen, auf welche in Gänze einzugehen, mir unmöglich erscheint. Dennoch mal kurz zwei Aspekte. Ich habe den Eindruck, du bist mit deinen Überlegungen auf dem Weg zu eine idealen Gesellschaft auf der Suche nach einem Schlaraffenland, wo alles Friede, Freude, Eierkuchen ist und sich die Menschen in den Armen liegen und nur noch Lieder singen. Da bist du genau dort, wo schon so viele vor dir waren, zuletzt die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

wie beide werden - leider - das Ende der Menschheit nicht mehr miterleben. Aber ich denke, das Leben auf der Erde wird sich weiterentwickeln und andere angepasste Formate hervorbringen, so wie sie schon seit Jahrmillionen entstehen.

Sinnlos ist das Leben des Einzelnen sicher nicht, denn wir erleben nur eine begrenzte Zeitspanne - 70-80 Jahre - und dabei ist mit Sicherheit die Erhaltung der Art vorrangiges Ziel.

Das die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fsblaireau

von meinem Schreibkollegen einen tollen Text, in dem er sagt; Gott wäre ein kleiner Junge und fährt mit einem Dreirad durch die Wohnung die die Welt darstellt. Ist doch ne witzige Vorstellung. Bei mir war es übrigens so ein Rundes Glas wo immer so kleine Schneeflocken kommen wenn man es schüttelt. Wie heißen die Dinger nochmal? Ich komm nicht drauf, aber du wirst ja wissen was ich meine.
Guter Text! LG vom Falk

Wichtiger Beitrag
Alea Gabrusch

"Nach einem Jahr wachsen Bäume auf den Straßen...". Ist es nicht schade, dass das erst geschehen wird, wenn es keine Menschen mehr gibt? Menschen, die alles zubetoniert haben und das weiterhin tun.
Materielle Werte lassen uns doch zu oft vergessen, wie klein wir in Wahrheit sind. Unsere Bedeutung ist ein Nichts gegen die Macht der Naturgewalten.

Sehr interessante Gedanken, gut zu Papier gebracht.
Es ist Zeit für eine neue Ordnung.

Wichtiger Beitrag
zentoolino

wenn wir die neue Gesellschaftsordnung errichten.
Deine Gedanken sind faszinierend und doch auch logisch.
Philosophie in brillanter Form dargebracht.
Ich bin immer wieder begeistert.
LG Leonore

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE