Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

"Griechen m´r geenen Gaffee....."

Sächsisch für Anfänger Von:
User: fruehling
"Griechen m´r geenen Gaffee....."
Daß Sachsen einen schlimmen Dialekt pflegen,
ist eine Verleumdung.
Dieser ist entschieden entgegenzutreten.
Schon Martin Luther hat....
Von der Meißner Kanzleisprache gar nicht zu reden.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lady.agle

Wieder ein sehr gelungener Frühlings-Gruß
mit sächsischem Akzent! Herzlich Helga

1 Kommentar
fruehling

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum, anzunehmen, die Sachsen sprächen einen Dialekt. Nein, sie sprechen immer so.
Angenommen, es handele sich wirklich um einen Dialekt - unbeliebt ist er nicht.
Martin Luther sprach vermutlich Sächsisch, August der Starke und der letzte sächsische... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
uhei48

dass du dich für meine Landsleute und natürlich auch für mich so stark gemacht hast.
Du hast Recht, mir Sachsen liehm unsre Schbrache un die wärmer uns och von niemande nähm lassen.

Liebe Griese aus Leibzsch, Ulf.

Wer was uff sächssch läsen will, der gann bei mir nei guggen, denn ich habbe was in meiner Schbrache geschriem. Nu guggte ma.

1 Kommentar
fruehling

Main guetster Ulf,

es freut mich ungemeene.

Mit Gruß,

Jürgen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE