Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Hunger nach Liebe und Leben

Von:
Hunger nach Liebe und Leben
Die erste Große Liebe, und dann muss man feststellen, das Frau anders ist. H Selbsthaß visa Liebe, Selbsthaß und Zweifel an Ehrlichkeit. Gepaart mit dem Verzweifelten Versuch alles richtig zu machen. Die Hauptperson lässt in se
elische Abgründe und Verzweiflung schaun. Doch sie ÜBERLEBT ....

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
pinball

Schlimm, einfach nur schlimm, es ist viel wichtiger, sich selbst zu akzeptieren, als irgendwelchen Idealen nachzujagen, aber der Weg zu dieser Erkenntnis ist eben lang und steinig!
Aber sehr gut und nachvollziehbar geschrieben!

LG Michael

Wichtiger Beitrag
lonelysetter

zu einem brisanten Thema. Allergrößte Hochachtung! Du hast in einem Kommentar zu einem Buch mit ähnlicher Thematik von Gitanjali gesagt: "Worte gewinnen dann Richtigkeit, wenn sie gelebt werden". Sollte Dein Buch autobiogrphisch sein, so läßt Deine literarische Verarbeitung hoffen, daß Deine diesbezügliche Phase inzwischen überwunden ist - und Du wieder lebst und Dich annimmst wie Du bist!
Äußerlichkeiten sind nur "Schein",... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
drachengnom

Hallo du.
ich bin selbst noch nicht so lange dabei, aber mir gefällt es wie du es niedergeschrieben hast. 2 Dinge Am Anfang schreibst du einmal du reitest mit dem Rad zu deinem Freund und sprichst danach vom reiten.
BZW nicht du sondern deine Hauptdartstellerin. ;) Und das Zweite... der letzte Satz... angefangen aber nicht beendet. Und ganz ehrlich :) bitte bitte schreib die Story zuende. egal wie lang sie wird. Notfalls mach... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dragondreams

Total gebannt gelesen.
Kommt einem so bekannt vor.
Gedankengänge von so manch Einer....
so aktuell.
Klasse..LG :)

Wichtiger Beitrag
inseln

Ein verstöhrender Text. Wann hat es angefangen u. wann hört es hoffentlich auf? Das wird ein langer Weg werden u. ohne therapeutische Hilfe nicht zu bewältigen sein. Jedenfalls ein Text, den ich sonst nicht zu lesen bekommen. Inhaltlich gut formuliert, mitreißend u. gut aufgebaut.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ich vermute allerdings schon, dass Du Dein eigenes Leben beschreibst, dafür ist der Schrei nach Liebe, Zuneigung und fehlende Aufmerksamkeit und Achtsamkeit durch die Mutter und Grosssmutter, einfach zu groß!
Darüber hinaus glaube ich auch, dass das Thema noch lange nicht abgeschlossen ist, und man sich in solch einem Fall dringend professionellen Beistand suchen sollte!

LG Conny

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

... habe ich Deine Geschichte gleich gelesen.
Zuerst muß ich sagen, daß der Text so klingt wie ein Tagebuch. Vielleicht wäre es mal einen Versuch wert, alles mit Daten zu gliedern. Aber das muß auch nicht unbedingt so sein. Jedenfalls ist der Text als reine Prosa, - also wenn er KEIN Tagebuch sein soll - ein wenig hektisch geschrieben. Die Wortwahl ist nicht sehr abwechslungsreich.
Dann komme ich zur Handlung. Ich weiß nicht,... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE