Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Karl von Sonntag

Eine Katzengeschichte Von:
User: eleanor
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
harrein

Betreff Rechtschreibung liebe Judith.
Habe nicht bemerkt das Ungarisch deine Muttersprache ist.
Sorry ... Harry

Wichtiger Beitrag
harrein

Als Besitzer von 5 Katzen, hätte ich sie ebenfalls mitgenommen.
Eine wunderbare kleine Geschichte.
Auch kleine Schreibfehler haben das herzvolle und die Wärme die du für kleine oder Tiere generell zu empfinden scheinst, keinen Einfluss darauf dass ich berührt wurde.

Katzen sind etwas ganz spezielles.
Für mich und meine Frau.

Schön das es so ausgegangen ist.
Katzenfee, ich glaube an die Gute..
Schließt Gott eine Tür, öffnet er... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Enya K.

zu der Kritik an der Rechtschreibung der Autorin:

Ich hatte keine Mühe es zu lesen und zu verstehen und der Lesespaß wurde mir auch nicht verdorben.
Auf ihrer Profilseite hat die Autorin angegeben, dass ihre Muttersprache ungarisch ist. Es liegt hier also keine mangelnde Rechtschreibung vor, sondern die doch ziemlich guten Deutschkenntnisse sind noch nicht ganz so wie bei einem Muttersprachler. Das merkt man doch, dass es nicht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Enya K.

berührende Katzengeschichte. Toll. Man mag sich wünschen, dass doch viele Streunerkatzen ein so gutes Zuhause finden würden. Doch dies ist leider nicht so.
Ich habe deine Geschichte sehr gern gelesen, du hast es prima aus der Sicht von Karl von Sonntag (lustiger Name) erzählt.
lg
Enya

Wichtiger Beitrag
angelface

weils ganz süß erzählt ist hab ich es mir in meine Favoriten gesteckt, schade, dass es sooo mit Flüchtigkeitsfehlern behaftet ist, ein wenig "gegenlesen "wäre nicht schlecht ehe man eine Geschichte einstellt...

Wichtiger Beitrag
Miluna Tuani, KORSIKA AUTORIN

hallo, eine zu Herzen gehende Katzenstory, ja fühlt sich ein Kaetzchen sicher, das ausgesetzt wurde, man fühlt deutlich seinen Schmerz, du hast es gut beschrieben, nur eben schon wie oben gesagt, die Rechtschreibung, ich habe deine Geschichte in unsere Gruppe Tierfreunde aufgenommen, vlGG, herzlichst, Miluna

Wichtiger Beitrag
ilsebill

ist eine nette Katzengeschichte, wenn sie nicht so voller orthographischer Fehler wäre. Da ist ja eigentlich jeder Satz zu korrigieren. Also noch einmal ran und berichtigen.
LG ilsebill

Wichtiger Beitrag
liberphilia

Karl von Sonntag scheint deutsch nicht als Muttersprache zu sprechen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass eine Katze so denkt und handelt. Es ist ein Vergnügen diese Geschichte zu lesen.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE