Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sie wartet auf Herrn Wesperant

eine kleine Fabel Von:
Sie wartet auf Herrn Wesperant
Eine Blüte zeigt sich arrogant und wartet auf ihren Bestäuber.
Mit geschickten Fingern kann man ein ganzes Glas Pflaumenmus ausschlecken.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

✅ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-johnny-crash-sie-wartet-auf-herrn-wesperant

Wichtiger Beitrag
anarosa

wenn Du Dich da nicht einmischst. Und Pflaumenmus ist lecker. Oder magst Du doch lieber Honig? :-)
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

mit dem Finger, jaja. Pflaumenmus mag ich auch viel lieber. :D

Wichtiger Beitrag
angelface

na ein Herzerl hats verdient, diese Art zu reimen erinnert mich an wen, komm nur nicht drauf - an wen..aber egal...schon viele schöne Kommentare kamen geflossen - geflogen da verkriecht sich mein kleiner schüchtern dahinter..lacht...sprich haste eigentlich nicht nötig...
dennoch: hübsch geschrieben, gefällt mir.

Wichtiger Beitrag
hammerin

Ja, Frau sollte nicht zu wählerisch sein, sonst verblüht sie, ohne das Leben genossen zu haben. Mann hat es da einfacher, Blüten gibt es noch und nöcher. Er hat die Qual der Wahl. Und wenn es keinen Honig gibt, schlecke ich auch Pflaumenmus.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
reininde

kanns kommen!
Ist eine Blüte, die von einer Biene bestäubt wird eigentlich lesbisch?
Reinhard

Wichtiger Beitrag
antoniovivaldi

Wer zu wählerisch ist, den bestraft das Leben.
Der Herr Wesperant hatte genügend andere Leckereien zu bestäuben.
Liebe Grüße!
anton.

Wichtiger Beitrag
concortin

den Genießer locken in Spanien süße Früchte, die unsereinem fremd sind, umso mehr erfreut sind wir über seine Vorliebe für Pflaumenmus.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE