Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Schützenkönig

Von:
Schützenkönig
Ein "ehrenwerter" Schützenkönig ist sehr geachtet im Dorf.
Dass er seine Frau schlägt, interessiert kaum einen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wahr und traurig
Irgendwie wird eben manchmal vergessen ,was wirklich zählt
Da ist Erfolg oder Leistung wichtiger als die Person
Mit diesem Gedicht ist dir ein Treffer gelungen
Auch das hier sind wieder Zeilen von dir, wo ich mir denke: Respekt. Super gelungen
Und es ist toll, dass es nicht nur klingt, sondern so ein tiefsinniger Inhalt dabei ist

Wichtiger Beitrag
flojoe

Ein Mann, ein Schicksal, eine Oberflächlickeit im ländlichen Bereich, wie es sie so oft gibt - und so gern weggesehen wird.

Wichtiger Beitrag
reininde

getroffen!
Sicher hat keiner von diesen prügelnden Pappnasen Nietzsche gelesen.
Reinhard

Wichtiger Beitrag
puppemandel

Ist eine Punktlandung in den kommunalen Sümpfen.
Bravo - Danke für das Engagement.
Herzlich
Puppe

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

denn genau diese ehrenwerten, dorfkonform lebenden Männer gibt es in fast jedem Dorf, dazu brauchen die nicht einmal Schützenkönig zu sein ;-).

Wichtiger Beitrag
lady.agle

ganz treffend auf den Punkt gebracht. Ohne
Schnick und Schnack. Herzlich Helga

Wichtiger Beitrag
Martina Köhler

Ja gerade die Ehrenwerten, sind schlimmer als alle anderen und noch schlimmer sind die, die zusehen und schweigen. Ein gutes kritisches Gedicht,LG Nooshin

Wichtiger Beitrag
lucky15

Also das ist sehr gut geschrieben. Und meist weiß man bei den Leuten ja auch nicht was sich hinter ihrer Fassade verbirgt.
lg
lucky

Wichtiger Beitrag
lakiegitte

wäre wohl der treffendere Titel gewesen. Schlimm, dass solche Menschen dann auch noch so beliebt im Dorf sind.

Liebe Grüße von Gitte

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE