Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gott, Hiob und seine Freunde

Predigt über den Allmächtigen, das Leid und den Glauben Von:
User: Jörg
Gott, Hiob und seine Freunde

Das Buch Hiob ist vermutlich das älteste Buch der Bibel und der Autor wahrscheinlich Hiob selbst. Er war eine historische Person, da in seinem Bericht Ortsnamen und Personennamen auftauchen. Ist das so, hat diese Person auch gelebt. Er muss nach der Sintflut und vor der Gesetzgebung und der Zeit der Patriarchen gelebt haben. Warum müssen Gerechte (wie Hiob) leiden? Das ist die Frage! Im Buch Hiob wird Gott stets „El Shaddai“ genannt – das heißt übersetzt: „Der Allmächtige“. Das musste Hiob und auch seinen Freunden klar werden. Sie mussten lernen Gott zu fürchten, ihn stehen zu lassen – einfach aus dem Grund weil Gott eben Gott ist!


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Stichwörter: 
Hiob, Predigt, Bibel, Gott, Leid, Jesus Christus
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen qudf8ee6fdb9a25_1478257750.3600490093 978-3-7396-8185-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE