Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Bergpredigt

Predigt über Matthäus 5, 1-11 Von:
User: Jörg
Die Bergpredigt

Wir können das Reich Gottes weder kaufen, noch ohne Gott wahrnehmen! Unsere Seligkeit hängt gewissermaßen (menschlich gesprochen) auch von unserer Wahrnehmung uns selbst gegenüber ab. Daraus schlussfolgernd können und müssen wir uns unter anderem die Frage stellen, wen Gott denn in sein Reich lässt? Wer kommt in den Himmel? Was ist für Gott akzeptabel und was nicht? Was will Gott sehen und was sieht er wirklich? Was ist IHM wichtig und warum? Wie sehen wir uns tatsächlich selbst?


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen qudf8ee6fdb9a25_1514447981.0271720886 978-3-7438-4788-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE