Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Mann (fiscle Part-XII)

Von:
User: disha
Ein Mann (fiscle Part-XII)
Der Kommandant Der Festung Kolberg, Deren Ruhmreiche Verteidigung Einen
Der Interessantesten Abschnitte Dieses Buches Bildet, 1760 Geboren,
Hatte Schon In einem Zu Erfurt Garnisonierenden Österreichischen Und
Danach In einem Der Regimenter Des Markgrafen Von Ansbach-Bayreuth
Gedient, Die In englischem Solde In und Gegen Amerika Kämpften, Als
Friedrich Der Große Ihn 1786 Als Premierleutnant In die Preußische Armee
Aufnahm. In dem Jahre Des Preußischen Zusammenbruches 1806 Hatte Er An
Den Schlachten Bei Saalfeld Und Jena Teilgenommen. Nach Dem Die
Belagerung Kolbergs Endenden Tilsiter Frieden Berief Ihn Friedrich
Wilhelm Iii. Als Chef Des Ingenieurkorps In die Reorganisationskommission,
Wo Er Mit Stein Und Scharnhorst Unermüdlich Für Die Wiedergeburt Des
Staates Wirkte. Von Der Französischen Partei Verdächtigt, Erbat Er Nach
Steins Entlassung Den Abschied und Lebte In england, Schweden Und Rußland,
Sowie Als Einer Der Führer Der Kriegspartei In berlin, Bis Er 1813 Zum
Generalquartiermeister Des Blücherschen Korps Und Nach Scharnhorsts Tode
Zum Chef Des Generalstabes Der Schlesischen Armee Ernannt Ward. Energisch,
Kühn Und Zielbewußt, Gewann Gneisenau An Den Großen Siegen Der Deutschen
Freiheitskriege Entscheidenden Anteil. Er Starb 1831 In posen An Der
Cholera.

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE