Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tschuldichung dass isch klingel

Zugabe zu ‚Die Grösste aller Scheiben‘ Von:
Tschuldichung dass isch klingel

Eines Tages entführte mich Spülwein zu seiner Hütte, die in einem winterlichen Wald auf der gegenüberliegenden Seite der Scheibenwelt lag. Dort lernte ich ein niedliches Eichhörnchen kennen, doch am Ende geriet alles ausser Kontrolle. Nichts für Vegetarier!

Eine Zugabe zu meinen Reiseberichten von der Scheibenwelt – die noch der endgültigen Vollendung harren – und Beitrag zum Wortspiel-WB ‚Eichhörnchen‘...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Short Stories"
Alle Bücher dieser Reihe:
Die Reise beginnt
aus Die Atlantis-Protokolle Mappe 1
Kostenlos
Huby Duby fliegt zur Erde
aus Die Atlantis-Protokolle Mappe 2
Kostenlos
Das Abendgebet
Kostenlos
Die Party
aus Die Atlantis-Protokolle Mappe 2
Kostenlos
Guns in Ruh
oder Wer verpasst welche Gelegenheit?
Kostenlos
Ostergeschichten für einen Dreikäsehoch
Kostenlos
Julian Edelman
Ein fiktives Interview
Kostenlos
Der Schatz der Templer
Kostenlos
Ischtar und Gilgamesch
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben Teil 1
Die Reise zur Scheibenwelt
Kostenlos
Eine ereignisreiche Nacht
Kostenlos
Der letzte Tag
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben Teil 2
Eine tödliche Begegnung
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben 3
In NeAppel
Kostenlos
Tschuldichung dass isch klingel
Zugabe zu ‚Die Grösste aller Scheiben‘
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben 4
Sightseeing in Newor Leans
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben Teil 5
Die Überraschungsparty
Kostenlos
Die Grösste aller Scheiben Teil 6
Unterwegs mit dem Doktor
Kostenlos
Ein Meister mit seiner Margarita
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Anne Grasse

Oh, wie habe ich gelacht. Habe im Schnelldurchlauf alle Scheibenwelt-Geschichten von dir gelesen. Herrlich! Die echten Romane kenne ich (leider) nur vom Hörensagen. Ich muss mir die wirklich mal besorgen. Dein Schreibstil hier in den Storys ist traumhaft.
LG
Anne

3 Kommentare
Jimi Wunderlich

Danke für das Lob und die Herzchen!

Ich versuche hier den Stil von Pratchett ein wenig zu treffen. Wenn Du ihn noch nicht gelesen hast - kann ich nur empfehlen. Falls Du es Dir zutraust, lese ihn besser im original, er ist schwer wirklich zu übersetzen - aber: Er hat einen sehr... mehr anzeigen

Anne Grasse

moin, ich werde die deutsche Übersetzung versuchen. Mein Englisch reicht grade so, um im Urlaub Brötchen zu kaufen ;-))

Jimi Wunderlich

Mein erstes Scheibenwelt-Buch war 'Voll im Bilde' - ein Geschenk von meiner Tochter, die totaler Pratchett-Fan ist. Bei mir hat dieses Buch ausgereicht, um auch infiziert zu werden (ist inzwischen fast 10 Jahre her)... Habe auch erst später mit den englischen Varianten... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Die Raben finden Vegan jetzt nicht ganz so prickelnd. Da soll was Anständiges aufs Tablett. Gar nicht so einfach, die neuen Prinzipien umzusetzen. Wenigstens klappt das mit der Zauberei in der Scheibenwelt - und so zaubern sich die beiden einfach aus allen Schwierigkeiten heraus. Sollte hier auch Standard werden. Witzige Ideen.

1 Kommentar
Jimi Wunderlich

Das lernen wir vielleicht auch noch hier auf der Erde. Oder haben wir es bereits wieder verlernt?
Danke für den Kommi und das Herzchen!
Schönen Abend noch,
Jimi

Wichtiger Beitrag
nibiru

Nachdem ich erst einmal gegoogelt
hatte, was es mit der "Scheibenwelt"
auf sich hat, ist mir das Verstehen
deines Textes einfacher geworden.
Eine Portion Fantasie liegt hier zu-
grunde und die Lust, solchen Ge-
schichten einen guten Rahmen zu
geben.

Grüße von Nibiru

nibiru

Ich glaube, wir schreiben gerade "aneinander vorbei".
Meine Gedanken sind hier keine Kritik, sondern ich
will betonen: wenn mich etwas interessiert, bin ich auch
bereit, Nachforschungen anzustellen, damit ich mich in
den Bereich "einfühlen" kann.

Manchmal ist es halt etwas... mehr anzeigen

Jimi Wunderlich

Meine Bemerkungen waren nicht kritisch gemeint, nur eben Erklärungen, warum ich so geschrieben habe. Ich war anfänglich halt überrascht, dass Du Dich extra etwas kundig zum Thema gemacht hast. Was ja eigentlich ein Zeichen dafür ist, dass Dich die Geschichte interessiert hat und... mehr anzeigen

nibiru

Alles gut!

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Auf der Scheibenwelt sind die ziemlich rigoros ;-) (Sogar ich kenne Pratchett :-)) und die Diskussion kann man sich lebhaft vorstellen! Ein Glück, dass er sich nicht verzaubert hat ;-) LG, Xx PP

1 Kommentar
Jimi Wunderlich

Die Idee für diese Geschichte hier habe ich aus Hogfather (in deutsch, glaube ich - Schweinsgalopp) - dort beschwert sich der Rattentod irgendwo darüber, dass die Stadtmenschen im Winter zwar die Vögel füttern aber nicht die Ratten und Raben :-)
Danke für's Herzchen!
Und schönes Wochenende,
Jimi

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Ein klasse Outtake aus Deinen Reiseberichten zur Scheibenwelt.

H.G. Tina

2 Kommentare
Jimi Wunderlich

Das Bild alleine ist schon eine Klasse-Vorlage, hab's nur aufgeschrieben...
Danke fürs Beherzen!
Und noch einen schönen Tag,
Jimi
PS: Mit der Scheibenwelt geht es auch weiter - schreibe im Moment an Teil 4, muss mich aber auch um Anderes kümmern...

Martina Hoblitz

Schön … habe auch mehrere Projekte in Arbeit ;-)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Typen, die auf dem Teppich flogen sind total balla balla.. Geben einem verhungerndem Eichhörnchen u.a. Rattentod?
Sie selbst brauchen nur Zaubersprüche und im Winter damit nicht selbst ihrem Futter nach jagen..Scheibenwelt scheint eine seltsame Serie zu sein:)) LG.Michi

1 Kommentar
Jimi Wunderlich

Dem Eichhörnchen haben sie ja nicht Rattentod gegeben, sondern Eicheln und so. Der Rattentod war auch anwesend und hat sich darüber beschwert, dass es nur Vegetarisches gab, was Spülwein, der Zauberlehrling, offensichtlich NUR erzaubern kann - das ist nicht ausrteichend, um... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Kattakatze

Ein Scheibenwelt Fan! Mit einer Klasse Geschichte. Bin glücklich! :-))

4 Kommentare
Jimi Wunderlich

Ja! Aber vor allem Terry Pratchett-Fan, Er hat eine unglaubliche Sprachvielfalt (Tip: Im Original lesen!) und einen speziellen witzigen Stil!

Btw: Es gibt noch drei weitere Scheibenwelt-Geschichten von mir hier ('Die Grösste aller Scheiben - siehe Scrolldown-Anzeige oben) - falls... mehr anzeigen

Kattakatze

Da freue ich mich schon drauf...haben ALLES von Pratchett gelesen. Englisch. Manche Übersetzungen gehen gar nicht. Dass der Mann Alzheimer hat, ist so ein herber Verlust....er hat uns so schön den
Spiegel vorgehalten!

Jimi Wunderlich

Von ALLES bin ich bei Terry Pratchett noch weit entfernt, will / muss auch anderes lesen - schiebe ihn jedoch immer wieder gerne ein. Es gibt ja auch noch andere gute Schreiber... Kannte ihn früher eher als Platten-/Hörspiel-Produzenten / Songwriter und war dann ziemlich... mehr anzeigen

Kattakatze

Beim ersten Buch war ich 14...jetzt bin ich 45....etwas gedauert hat es schon... ;-))

Wichtiger Beitrag
schnief

Eine tolle Geschichte!!
LG Manuela

3 Kommentare
Jimi Wunderlich

Freut mich! Das Bild regt doch zu vielen Geschichten an, oder? Und das Eichhörnchen sieht soo hungrig aus...
Schönes Wochenende noch,
Jimi

schnief

Ja , das stimmt und ich hab noch jetzt das Herzchen angehangen, Internet war plötzlich weg.
LG Manuela

Jimi Wunderlich

Kein Problem! Danke!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE