Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Schatz der Templer

Von:
Der Schatz der Templer

Als Beitrag zum 5. Flash Fiction WB habe ich vorab eine Geschichte aus der Mappe 3 meiner Atlantis Protokolle ausgesucht: Gekürzt um alles (ca. 40 %), was nicht mit dem Schatz der Templer und seinem ‚Verschwinden‘ zu tun hat. Übrig ist die reine Geschichte, wie dieser Schatz aus unserer Geschichte verschwinden konnte und bis heute nicht wieder aufgetaucht ist. Obwohl bereits sofort nach den Verhaftungen aller französichen Mitgliedern am Freitag, dem 13. Oktober 1307 (hic!), von Philipp IV. danach gesucht wurde und der Reichtum der Tempelritter sprichwörtlich war.


Ein Pariser Tempelritter namens Gerard de Villers ist verbürgt, auch dass eine Flotte unter ihrer Flagge in der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober 1307 aus dem Hafen von La Rochelle spurlos verschwand! Alles Weitere ist Legende, bis heute weder bestätigt noch widerlegt...


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Lieber Jimi, ich mag historische Texte. Vielleicht liegt es am Auszug, dass mir der Inhalt nicht ganz verständlich ist, erschwerend (für mich) ist auch dass du immer bei Toth (ist doch eine Person oder?) Mz auf er anwendest (könnten er , würden er, sollten er, usw.)
vielleicht muss ich es aber auch einfach noch mal lesen.. liebe Grüße, Xx PP

2 Kommentare
Jimi Wunderlich

Das (Mz. auf er) müsste ich noch einmal checken (leider erst übermorgen möglich). Ist möglich, da er in der ursprünglichen Form zu zweit war, was ich für diesen Auszug herausgenommen habe. Hatte es an vielen Stellen korrigiert, offensichtlich wohl nicht überall - sonst wäre es... mehr anzeigen

Jimi Wunderlich

Erledigt!

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Ich muss mal ganz ehrlich sagen, je mehr Auszüge oder Rahmengeschichten ich von den <Atlantis-Protokollen> lese, umso interessanter werden sie für mich.
Ein sehr guter Beitrag zum Thema.

L.G. Tina

3 Kommentare
Jimi Wunderlich

Manchmal habe ich auch Hintergedanken bei meiner VÖ-Politik :-)
Freut mich, dass Dir diese geschichte gefallen hat!
Danke! Und Gruss,
Jimi

Martina Hoblitz

So, so, dann ist das also voll die Absicht, dem Leser den Mund wässrig zu machen. ;-)

Jimi Wunderlich

Nein :-) Wo kämen wir denn da hin? So was muss man heimlich machen... Jimi

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE