Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Jolyne

Ruf der Ozeane Von:
Jolyne

1879 - Nach einem familiären Skandal steht die junge Jolyne Lawson mittellos und ohne Zukunftsaussichten da. In Dublin wäre nun kein gutsituierter und halbwegs ehrenhafter Mann mehr bereit, um ihre Hand anzuhalten.

Nur widerwillig nimmt sie eine Stelle als Gesellschafterin in Australien an, nicht ahnend, dass sich ihre neue und erste Arbeitsstelle im Hause Captain Coldwells befindet, auf dessen Schiff sie sich als Passagierin befindet.

 

Gemeinsam mit ihrem Onkel Charles und ihrem Bruder Leo tritt sie die weite Reise auf die andere Seite der Welt an, lässt Familie und Heimat zurück und lernt das Leben von einer anderen Seite kennen. Langsam nur arrangiert sie sich mit den Lebensbedingungen an Bord der Glackmore - dem Handelsschiff, das für die nächsten Monate ihr Zuhause sein wird - und mit dessen Captain ...

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Vera Hallström

Dein Schreibstil ist sehr passend für die beschriebene Zeit, ich werde bei Gelegenheit noch weiter reinlesen.

3 Kommentare
Jil Hasley

Hallo Vera,

vielen Dank :)
Manchmal könnten wir uns eine Scheibe davon abschneiden, finde ich.
Man hat sich damals einfach schöner ausgedrückt ... aber wahrscheinlich ist das subjektiv ^^

LG Jil

Vera Hallström

Ja, aber Sprache verändert sich auch mit der Zeit, heutzutage passt so etwas meistens nicht.
Da ist es für manche schon schwer genug, verständlich Sätze zu formulieren^^'

Jil Hasley

Da hast du recht ;)

Wichtiger Beitrag
straubing

Die Leseprobe war so spannend und flüssig geschrieben, dass ich es kaum erwarten konnte, das ganze Buch auf meinem Kindle zu haben.
LG Lissa

1 Kommentar
Jil Hasley

Hallo Lissa,

Das freut mich echt sehr :)
Is ja immerhin der erste Roman, der um die Welt reist. Da war ich schon echt gespannt, wie sich das für andere liest. Über Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar ;)

LG Jil

Wichtiger Beitrag
critikus

Ein Roman, für den sich die etablierten Buchverlage interessieren sollten. Dass in diesem Werk eine 1 1/2-jährige Bearbeitungszeit steckt, ist schon nach dem Lesen der ersten Seiten festzustellen. Dein Schreibstil ist vorbildlich. Ich wünsche dir einen guten Verkaufserfolg.

1 Kommentar
Jil Hasley

Guten Tag critikus,

vielen Dank für dein Vorbeischauen und dein ehrliches Wort :)
Darüber freu ich mich wirklich!

LG Jil

Wichtiger Beitrag
Clavijus

Auch wenn das Genre nicht ganz zu meinen vorrangigen Interessen gehört. Das Buch ist beindruckend flüssig geschrieben.

1 Kommentar
Jil Hasley

Hallo Clavijus,

Dankeschön, das freut mich :)
Habe ca. 1 1/2 Jahre daran geschrieben und schließlich viele Male drüber gearbeitet.
Ist ein echtes Herzensprojekt gewesen.
Für verdiente Kritik bin ich aber weiterhin immer offen :)

LG Jil

Wichtiger Beitrag
Loreley

Einfach nur toll, kann ich da sagen. Sehr gefühlvoll geschrieben. Du hast es .echt drauf.

3 Kommentare
Jil Hasley

Hallo Loreley,

vielen Dank!! Freut mich sehr, das zu lesen.
Verbessern kann man sich immer :)
Bin also auch jederzeit dankbar für Kritik...

LG Jil

Loreley

Da gibt es von meiner Seite nichts zu mergeln. Ausdruck und Stil gefallen mir sehr.

Jil Hasley

Das macht mich glücklich :)

Wichtiger Beitrag
schnief

Die Leseprobe ist einfach klasse

1 Kommentar
Jil Hasley

Hallo schnief :)
Dankeschön!
Das freut mich voll! Hab auch viel Herz und Blut reingesteckt :))

LG Janine

Wichtiger Beitrag
Anne Grasse

Fantastisch geschrieben, man kann sich die Personen und Orte gut vorstellen (noch dazu, da ich schon in Dublin war)

3 Kommentare
Jil Hasley

Hallo Anne,

vielen lieben Dank. Freu mich voll, wenn jemand Spaß am Lesen meines ersten Babys hat :)
Bin auch immer offen für Kritik ;)

LG Jil

Anne Grasse

Es ist schwer, hier Kritik zu üben :-)))
Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern bin ich nicht über RS-Fehler gestolpert und deine Art zu Schreiben ist wunderbar flüssig und gut lesbar.

Jil Hasley

Voll lieb :)
Dankeschön!

Wichtiger Beitrag
мι¢нαєℓα

Ich lese Historische Romane eigentlich nur von Autoren, von denen ich schon einige Bücher gelesen habe und weiß, dass die gut schreiben.
Aber der Anfang deines Romanes lässt versprechen, dass der auch an die Schreibe vieler berühmter Schriftsteller heranreicht!
Ich bin völlig begeistert und werde mir das Book auf alle Fälle runterladen!
LG Michi

1 Kommentar
Jil Hasley

Hallo Michi,

vielen Dank, das freut mich sehr!! :)
Und danke auch für dein Favo <3

LG Jil

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lo9a6fbf0c3b735_1511089236.0618529320 978-3-7487-1475-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE