Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Zwerg, der das Glück schenken konnte

Von:
User: ayaluna
Der Zwerg, der das Glück schenken konnte
Das Märchen vom kleinen Zwerg, Fido, der so anders war, als alle anderen Zwerge, da er eine ganz besondere Gabe besaß und mit dieser vielen Leuten das Glück bringen konnte.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ayaluna

Ein herzliches Hallo an alle meine bisherigen lieben Leser/innen!

Ich danke euch allen von ganzem Herzen für eure lieben Kommentare, PNs und natürlich Herzen zu meinem Märchen von Fido und seiner besonderen Gabe!!!

Es ist schön zu sehen, dass euch das Märchen so gut gefällt, vor allem, da ich, wie wahrscheinlich jeder Schreiberling, eine ganz besondere Beziehung zu seinen Geschichten und den Figuren darin habe.

Also nochmals... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Nadine

Hallo Jessica! Eine wunderbare Geschichte! Es gibt viele Märchen, doch so eines hab ich noch nicht gelesen. Schööön:-)

1 Kommentar
ayaluna

Vielen lieben Dank! :-)

Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Liebe Jessica

ein sehr schönes Märchen, und außergewöhnlich. Nur eines hatte ich ein wenig zu bemängeln: Kaum Absätze. Ansonsten aber: Tausend symbolische Herzen sollen aus diesem einen erglühen.

lg Sina

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein wunderschönes Märchen. Hat mir gut gefallen.

Wichtiger Beitrag
pilot5

Kompliment!
Dein Märchen bringt Erwachsene zum Nachdenken und hilft dabei, Kindern Werte zu vermitteln, die nur an Bedeutung verlieren, wenn wir es zulassen.
Beim Lesen zaubern die Worte wohl Jedem ein Lächeln ins Gesicht. Es ist wohl erlaubt, zu sagen: Süßes Märchen.

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Wunderschön, n icht nur für die Kleinen, sondern auch für Große. Schreibe weiter so. LG

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE