Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Freunde

Der König der Wilden Pferde Von:
User: Celencija
Freunde
In diesem Buch geht es um eine Freundschaft zwischen Mensch und Pferd. Es ist eine ganz besondere Freundschaft da der Indianische Junge mit Pferden sprechen kann und einige besondere Fähigkeiten besitzt. Der Hengst ist Intelligenter als normale Pferde. Sie führen ein schönes Leben in Freiheit. Doch alles wird auf dem Kopfgestell als die Cowboys auftauchen. Diese Geschichte ist voller Abenteuer, Lustigen momenten und einfach zum Träumen.

Stichwörter: 
Pferd, Indianer Freunde
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
armin.jacobsohn

Hallo Jenny,
kannst Du mir den Download freischalten?

Gruß
Armin

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Celencija

jep. Der Download ist jetzt Freigeschaltet

Wichtiger Beitrag
dublinertinte

Liebe Celencija,
die Einleitung zu deiner Geschichte ist ein wenig unrund. "Früher einmal gab es eine Zeit, in der es noch wilde Pferde gab". So zu beginnen, setzt voraus, dass es sie heute nicht mehr gibt (dh, die Geschichte von der Zeit erzählt, als es sie noch gab). Dann geht es weiter: "noch heute kann man Mustangs in den Rocky Mountains sehen ..."
Das widerspricht dem ersten Satz. Ich würde ihn ändern in: Es gab eine Zeit,... mehr anzeigen

3 Kommentare
Celencija

Wow danke für die Tipps ja das ist sehr Hilfreich. am Klappentext war ich gestern noch am grübeln . wenn allerdings nur der eine Satz stört werde ich ihn doch so lassen mit ein bis zwei Änderungen. ja bei der Personen Beschreibung

bin ich immer etwas unsicher einerseits will ich... mehr anzeigen

Celencija

Freunde wird auch noch geändert ich weiß nur noch nicht so recht in was . ich wollte erstmal einen Anfang für meine Geschichte haben. die schon lange in meinem Kopf ist
danke für das schöne Lob ich freue mich sehr darüber

Celencija

Änderungen bei der Zene mit den Cowboys;
Die fünf Cowboy s waren Sauer. Clearanc ein Junger Strammer Bursche. Trommelte mit der Faust auf dem Tisch herum. Er war bekannt für seine Brutale art Pferde zu Fangen oder zu Zähmen. Im Rodeo war er sehr bekannt und einer der besten... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE