Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Selbstverliebte Arschlöcher

Von:
User: jane18
Selbstverliebte Arschlöcher

------- Letzte Änderung 25.05.14 ----------


Nun ist es offiziell, ich hasse meinen Dad! Das ist doch echt so ein Penner. Nur weil ich eine Anzeige habe, meint er meine Mutter sei eine Rabenmutter und hätte mich nicht unter Kontrolle. Er ist doch dann tatsächlich zu so nem scheiß Gericht gegangen und hat das Sorgerecht beantragt. Dank seiner scheiß Kohle und seinem scheiß guten Anwalt, hat er das natürlich auch bekommen. Jetzt muss ich zu ihm und seiner Hure ziehen. Nach L.A.!!!! Ich will da nicht hin. Ich fühle mich hier wohl, bei meinen Freunden und vor allem bei meiner Mom. Das ist doch echt so ein mieser kleiner Hurensohn.




wer wissen möchte, wie es weitergeht bitte FA schicken:)


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Anna❤️

Dises buch so was von geil!!!! Ich konnt nicht mehr aufhören zu lesen !! Ich hoffe seh das es ein zweiten teil gibt . Anna

Wichtiger Beitrag
Ramona

Ich frag mich gerade, wer in dieser Geschichte das selbstverliebte Arschloch ist

Wichtiger Beitrag
_milina_

Hey, also ich find an sich ist die Geschichte und dein Schreibstil echt gut.
Aber gerade am Anfang sind ihre Antworten und Dinge die sie tut einfach iwie unrealistisch und auch extrem übertrieben. Ich finde das macht es ein bisschen schwerer sich in das Buch hinein zu versetzen.

Wichtiger Beitrag
Black Phoénix

Hey Das Buch an sich ist wirklich toll auch die schreib weise und alles. Eine fordsetzung wäre echt genial. :)

Wichtiger Beitrag
ermari

die geschichte is so schön und auch traurig ich hoffe du schreibst das bald fertig *-*

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE