Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Verführung einer Unbekannten

Beitrag zum 12. Erotik Schreibwettbewerb Von:
Verführung einer Unbekannten

Beitrag zum Erotik-Schreibwettbewerb; Thema: Ein Sprung in unbekannte Gewässer

 

Ich traf dich in einer Bar. Sofort warst du mir sympathisch, dabei kannte ich dich gar nicht.
Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ausgerechnet du mich zu einem solchen Abenteuer einladen würdest.


Platz 3 des 12. Erotik-Schreibwettbewerbs



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Janas Wettbewerbsbeiträge"
Alle Bücher dieser Reihe:
Traumkunst
Beitrag zum 11. Erotik Schreibwettbewerb
Kostenlos
Verführung einer Unbekannten
Beitrag zum 12. Erotik Schreibwettbewerb
Kostenlos
Wahre Liebe
Briefe an eine tote Frau ~ Beitrag zum 13. Erotik Schreibwettbewerb
Kostenlos
Der Tanz der Königin
Beitrag zum 14. Erotik Schreibwettbewerb
Kostenlos
Hinter dem Schleier
Beitrag zum 16. Erotik-Schreibwettbewerb
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Jana S. Morgan

Kleine Info (30.03.18)
Ich habe heute das Cover geändert, da das vorherige schon deutlich veraltet war. Ich hoffe, es sagt euch zu <3

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Eine schöne Kurzgeschichte. Wie alle anderen Geschichten, die ich bisher von Dir lesen durfte, hat sie mir gut gefallen... Schade nur, dass es ein einmaliges Erlebnis war, wo sie doch so gut harmoniert haben... ;-)
Liebe Grüße,
Angel <3

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hat mir sehr gut gefallen, die Stimmung und das Knistern zwischen den Akteuren, sehr gut;))) auch die Handling allgemein nicht zu überzogen, klasse!
LG Selfpublisher

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Besten Dank, es freut mich, dass dir die Kurzgeschichte gefallen hat :)

Wichtiger Beitrag
Lewis Black

Schön geschrieben!
Ich fand den Anfang super gut und nach hinten raus konnte ER meinen Erwartungen nicht gerecht werden. Ja er hätte seine Position sehr viel mehr ausspielen dürfen.
Ich mag das Buch.

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Hallo
Also der Mailverlauf sollte auch den Hauptteil einnehmen. Das war für mich sehr spannend. Dass er deine Erwartungen nicht gerecht wurde, tut mir leid, aber hier ging es mehr um die das Abenteuer der plötzlichen Vertrautheit zweier Unbekannter und auch - aus der Sicht der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Simon_Zero

Eine sehr hübsche Geschichte mit einem schön aufgebauten Spannungsbogen. Leider leidet die Spannung etwas unter den teilweise umständlichen Beschreibungen. Ich hätte auch für die Szenen im Hotel die Zeitform gewechselt und in der Gegenwart geschrieben. Auch nicht ganz klar ist mir, warum du in der Anredeform geschrieben hast. Das war für mich etwas unmotiviert.
Etwas mehr Event hätte ich bei der Ankündigung des Herrn schon... mehr anzeigen

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Danke für deinen Kommentar.
Zum Thema Zeitform und Erzählstil gibt es ganz einfache Erklärungen: Ich halte nichts davon, einfach die Zeitform zu wechseln, da bleibe ich strickt. Und was den Erzählstil angeht, ich wollte einfach mal etwas Neues ausprobieren, was mir selbst Spaß... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Brummse

Eine schöne Geschichte! Anfangs die aufbauende Spannung und dann kommt die Sinnlichkeit. Mir hat es großen Spaß gemacht sie zu lesen. Danke für die gute Unterhaltung!

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Es freut mich dass es dir gefallen hat.
Ich finde es schön, dass du das Wort Sinnlichkeit benutzt, denn mehr hat er ja auch nicht versprochen :)
Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Kommentar.
Io

Wichtiger Beitrag
philhumor

So macht man es also: Mysteriös - karge Infos - und von Anfang an klarmachen, dass es um ein einmaliges Angebot ginge - also nicht zweimalig. Keine Wiederholung erwünscht.

Gut, dass er mit Luxus aufwarten kann - wirkt besser, als ein Baumhaus. Sie ist ganz aus dem Häuschen, lässt sich evtl. ein wenig zu sehr manövrieren. Aber ist es das, was sie wollte? Begehrt werden wollen, und dabei zu Zugeständnissen bereit sein. Ihr ist... mehr anzeigen

Edith Piaf - Non, je ne regrette rien - (original) https://www.youtube.com/watch?v=fFtGfyruroU Piaf dedicated her recording of the song to the French Foreign Legion.At the time of the recording, France was engaged in a military conflict, the Algerian W...
1 Kommentar
Jana S. Morgan

Das war ja der Plan, sie sollte sich fallenlassen :)
Und nein, sie bereut nichts *g*
Vielen Dank für deinen Kommentar

Wichtiger Beitrag
Aimee

Sehr schön geschrieben. Gerade das Spiel mit den Mails...ich liebe sowas.

Das Herzerl ist wohl verdient!

LG Aimee

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Vielen Dank Aimee,
Es freut mich, dass es dir gefällt :)
GLG

Wichtiger Beitrag
obscuringofsense

prickelnd, spannend, erwartend...spannender Stil passend ausgewählt.

Top, ab zu den Favoiten :)

LG
O.o.S.

1 Kommentar
Jana S. Morgan

Vielen Dank :) Natürlich auch für den Favoriteneintrag.
LG, Io

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE