Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Rache des Heilers

Von:
User: janpalisa
Die Rache des Heilers
Als Anwin erfährt, dass er von den Göttern die Gabe des Heilens empfangen hat, obwohl er aus bescheidenen Verhältnissen stammt, aus denen noch nie ein Heiler hervorgegangen ist, verflucht er sein Schicksal. “Nimm, um zu geben!“, so lautet das Gesetz des gnadenlosen Gottes U’Xetes. Und genau das ist die Aufgabe der Heiler: den Reichen und Mächtigen die Gesundheit zu erhalten, indem sie von den Armen und Wehrlosen genommen wird. Deshalb sind sie bei den Sklaven und Besitzlosen gefürchtet und werden von ihnen verabscheut.

Als er miterlebt, wie seine Freundin Issa, Tochter einer Quellpriesterin, von einem Heiler verstümmelt wird, um einem reichen Sklavenhändler das Augenlicht wiederzugeben, er mitansehen muss, wie ihre Mutter ermordet wird und seine Freunde in Sklaverei geraten, schwört er Rache an den Tätern und auch an den Göttern. Und plant die Befreiung von Issa und seinen Freunden. Schließlich kommt die Gelegenheit, seine Pläne in die Tat umzusetzen und er zögert nicht sie zu ergreifen…

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE