Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Cooking on the Heavens Door

Von:
Cooking on the Heavens Door

Diese Zeilen widme ich meiner verstorbenen Oma, wo immer sie jetzt ist. Ich weiß wie gerne sie ihre Enkel noch kennengelernt hätte. Genauso gerne würde ich heute ihre Kohlsuppe essen. Danke für die schöne Kindheit.

Lieben Gruß James Write


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

So schön und berührend geschrieben, mit liebevollen Erinnerungen. Erst waren die Älteren für dich da und kümmerten sich, später war es umgekehrt. Tolle Geschichte. LG Uschi

1 Kommentar
Roland the Hemd

Vielen Dank für die warmen Worte

Wichtiger Beitrag
Anne Grasse

Eine wunderbare Erinnerung. Mit solchen Bildern im Kopf und im Herzen bleibt die Oma unsterblich.
LG
Anne

1 Kommentar
Roland the Hemd

Vielen Dank... ja ist immer da

Wichtiger Beitrag
garlin

Schön erzählte Geschichte! Und um die Oma beneide ich dich. Wenn ich da an meine Großmütter denke...

1 Kommentar
Roland the Hemd

Auch wenn deine Großmütter nicht so waren haben sie dir doch gelernt das es auch anders geht

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Ganz wunderbar geschrieben. Man spürt Deine Trauer um deine liebe Oma mit jedem Wort.

1 Kommentar
Roland the Hemd

Danke, habe mir echt Mühe gegeben mit der Geschichte ihrer Liebe gerecht zu werden

Wichtiger Beitrag
Michaela

Eine sehr traurige Geschichte, die du liebevoll erzählt hast. Ich glaube ja, dass jedes Essen, das man von Großmüttern und auch Müttern kennt, nie so schmeckt wie bei ihnen. Das ist einfach etwas Besonderes.
LG Michi

Wichtiger Beitrag
philhumor

Tolle Geschichte. Sehr berührend. Hat es mit der Krankenschwester dann noch geklappt?

1 Kommentar
Roland the Hemd

nein, aber sie hat mich so sehr beeindruckt das sie es in die Geschichte geschafft hat

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Beim Lesen merkt man, wie sehr die Geschichte dich immer noch bewegt. Krebs ist eine furchtbare Krankheit und Omis sind irgendwie alle gleich -und können super kochen. Schon lustig, dass das "gute Kochen" bei Schwiegermütter nie erwähnt wird ;-)
LG, XX PP

3 Kommentare
Roland the Hemd

Oh hatte mal eine "Schwiegerma" in spä und sie hat den besten Hackbraten gekocht den ich bisher gegessen habe so ist das nicht...und Hackbraten ist mein Lieblingsessen

dschauli

"In spe" hattest Du die Dame. Also nicht in "spä" und auch nicht "in späh",
obwohl Du damals sicherlich nach etwas gespäht hattest,
was über Hackbraten hinausging.
Falls Du nach einer aktuell-interessanten Lektüre spähen solltest,
kann Dir folgendes offeriert werden:
... mehr anzeigen

Risikogruppe "Journalist" von Lord Dschauli (DD) - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-lord-dschauli-dd-risikogruppe-quot-journalist-quot/ Risikogruppe "Journalist" ESSAY DES MONATS JULI 2020 Risikogruppe "Journalist" DD Risikogruppe "Journalist" DD Risikogruppe "Journalist" DD Gruppe 17: ESEJ miesiąca / ESSAI du mois / ESSAY des Monats Eine Bookrix-Qualitätsgruppe  
dschauli

DD hat übrigens PP immer ein bißchen "in späh".
Irgendjemand auf Bookrix sollte PP immer ein stückweit im Auge behalten.
Sie könnte Dir nämlich Pferdefleisch im Hackbraten unterjubeln.
NIcht schlimm, aber kontrollbedürftig . . .

Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti

Tolle Geschichte. Musste heute eh schon irgendwie die ganze Zeit an meine Oma denken... Bin jetzt fast schon ein bisschen sentimental. Mein Oma hat mir sogar noch gekocht, als ich am Freitag immer von der FH nach Hause gefahren bin. Soooooo lecker... Ich vermisse sie!

2 Kommentare
Roland the Hemd

Danke für den lieben Kommentar... denke die ältere Generation hat ein ganz anderen Bezug zum Kochen und Lebensmittel als wir

Teilzeitmutti

Ja, da könntest du recht haben... Es waren zwar meist einfache Gerichte, aber saulecker...

Wichtiger Beitrag
Michaela Schmiedel

Das ist eine wundervolle Hommage für die Großeltern, besonders für die Oma! Altdeutsche Schrift kann ich noch lesen, wenn es helfen könnte? Schön erzählte Erinnerungen! LG.Michi

1 Kommentar
Roland the Hemd

Danke für den Lieben Komentar ich suche das Rezept aus, wenn ich wieder bei meinen Eltern bin :-) wird wie letzte Seite des Buches

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE