Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Ende der Gegenwart

Von:
Das Ende der Gegenwart

Vor zwanzig Minuten hatte sich Kreons Körper an diesem Ort materialisiert, nackt, inmitten einer glühenden Hölle. Zwanzig unendliche Minuten, in denen sein Hirn auf Hochtouren arbeitete. Wo zum Teufel war er hier? Die Sonne stand im Zenit, die Hitze war unerträglich. Um ihn herum nur Einöde. Kein Baum, kein Busch, kein Fels, der ihm Schutz hätte geben können. Nichts! Nur kahler, rissiger Boden.


Stichwörter: 
Zeitreise
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Endlich sind Zeitreisen möglich. Allerdings, bis die Reiseagenturen das im Angebot haben ... Zunächst bedienen sich die Wissenschaftler. Ihre Präferenzen brechen durch. Als Manipulateure und Dompteure der Raumzeit sollten sie sachlicher da rangehen; stattdessen dringen sofort persönliche Dringlichkeiten hinein, sickern da hinein - und die Zeitlinien werden kaum noch zu reparieren sein. Sehr unachtsam, so mit den Zeitlinien zu... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Diese Geschichte zeigt deutlich wie der Fortschritt der Wissenschaft ,auch das leidige Ende der Menschheit heraufbeschwört!

Wichtiger Beitrag
laemmchen

gehört in DIESEN Wettbewerb.
Und zweimal lesen schadet auch nicht.
Viel Erfolg.

Wichtiger Beitrag
laemmchen

Cover und Titel gesehen, eilig Zigarettchen gestopft und dann gelesen, gelesen, gelesen.
Mir taten Kreons Füße weh, ich habe um Medeas Leben gebangt, wollte Jason in Handschellen legen. Aber dieser besonders schlaue Fuchs ist nicht zu bremsen gewesen.
Plötzlich war ich im ...
Nein, ich verrate nichts weiter. Atemlos frage ich mich, wie viel Zeit man benötigt, um eine solche grandiose Idee "Buch" werden zu lassen.
Ein irres Spiel... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
melpomene

Puh, die Überraschung am Ende ist dir aber gelungen. Wirklich gekonnt. Elemente von Matrix und dann auch noch die Namen aus der griechischen Mythologie. Und eine Quadratbeziehungskiste verknüpft mit Zeitreisen ... bin beeindruckt.

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE