Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

The Things I Never Said

Liebesroman Von:  (Zeilenfluss)
User: Jessi
The Things I Never Said

Er wollte sie immer beschützen – jetzt ist sie an der Reihe.

 

Amber war in ihren besten Freund Dean verliebt, seit sie denken kann. Umso schwerer war es für sie, als sich ihre Wege trennten. In den letzten zwei Jahren hat sie neue Freunde gefunden und ihn vergessen, doch dann gerät Dean in Schwierigkeiten. Amber ist entschlossen, ihm zu helfen – auch wenn sie dabei zu unkonventionellen Mitteln greifen muss!

Als Dean aus der Entzugsklinik kommt, erwartet ihn nicht die erhoffte Ruhe, sondern Amber, die sich bei ihm einnistet und ihm auf Schritt und Tritt folgt. Während er alles tut, um seine Anstandsdame abzuschütteln und in sein altes Leben zurückzufinden, bemerkt er nicht, wie gefährlich nahe er einem Rückfall kommt …

 

 

The Things I Never Said ist der erste Teil von Ambers und Deans Geschichte. Der zweite und letzte Teil - The Things I Never Did - ist in allen gängigen eBook-Shops erhältlich.

Fans des Never-Universums dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Scarlett, Zac, Evelyn und Ryan freuen.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Never"
Alle Bücher dieser Reihe:
Never Felt Like This Before
Liebesroman
4,99 €
Never Expected You
Liebesroman
4,99 €
Never Expected Us
Liebesroman
4,99 €
The Things I Never Said
Liebesroman
4,99 €
The Things I Never Did
Liebesroman
4,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Warum titelst Du Dein Buch in englischer Sprache und schreibst es sodann in deutscher Sprache.
Steckt da eine Vermarktungsidee dahinter?
Falls ja, kann diese aber nur funktionieren,
wenn man sich mit dieser ein einfältiges Lesepublikum vorknüpft.
Aber gut! Daran hat es keinen Mangel.

Grüße vom
Lord (DD / w trybie pytan)

1 Kommentar
Jessi

Dahinter steckt die Tatsache, dass das Buch in Amerika spielt. Das hat nichts mit blöden Vermarktungsstrategien oder einfältigem Lesepublikum zutun. Mal abgesehen davon ist Englisch mittlerweile eine Weltsprache und findet sich in jeder Branche wieder - sogar im Duden sind Anglizismen vorhanden ;)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wie das Leben so spielt. Erst klappt's, dann wieder nicht und doch wieder bis einer oder beide sagen: Wir machen jetzt auf ewig und immer, gehen durch dick und dünn, wenn der eine nicht kann, macht der andere! Spannend und gut geschrieben, J.Moldenhauer, herzlich Maria. Bin 'Never'-Fan.

5 Kommentare
Jessi

Vielen lieben Dank! Es freut mich riesig, dass dir die Geschichte so gut gefällt und du ein Never-Fan geworden bist. Bis zum 2. Band musst du zum Glück ja auch nicht mehr allzu lange warten ;) :)

Liebste Grüße
Jessi

Gelöschter User

un Grand bisé, korrekt?

Gelöschter User

Zum guten Verständnis: Die einfache engl.Sprache ist den meisten Menschen verständlich, wir leben im digitalen Zeitalter und tippen nicht mehr auf der 'Adler'! Zum besseren Verständnis: die engl.Sprache ist in internationalen Betrieben: 'Konzernsprache', auch in Deutschland.... mehr anzeigen

Jessi

Ich gehe davon aus, dass der letzte Kommentar auf den von dschauli bezogen ist? Ansonsten muss ich nämlich passen :D

Gelöschter User

Welche Frage? Klar doch, ich kämpfe mich so durch... M.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen moonylight_1582038453.5640780926 978-3-96714-059-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE