Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Arduinna und der Sohn des Suebenfürsten

Sinnliche Liebesromanze zur Zeit der Gallier und Germanen Von:
Arduinna und der Sohn des Suebenfürsten

Im Jahre achtundfünfzig vor unserer Zeitrechnung ist das Land der Gallier der Willkür zweier Großmächte ausgeliefert. Das römische Heer unter Prokonsul Gaius Julius Caesar kämpft erbittert gegen das Volk der Sueben um die Vorherrschaft. Dieses wird von dem Großfürsten Ariovist angeführt, der das Gebiet für germanische Stämme beansprucht und die Römer in den Süden zurückdrängen will. 

Inmitten der Wirren und Unruhen vor der entscheidenden Schlacht gerät der junge suebische Krieger Askan an die von Rache erfüllte Keltin Arduinna. Ein Fluch schweißt die beiden unfreiwilligerweise zusammen, und auf einer Reise quer durch das Land der Gallier verwandelt sich anfänglicher Hass in aufkeimende Liebe mit sinnlicher Leidenschaft. Machen ihre unterschiedliche Herkunft und die Bedrohung durch einen schier übermächtigen Feind jedoch am Ende alles zunichte?

 

------------------------

 

Band 1 einer zweiteiligen Reihe 

 

Seitenumfang: 260 Taschenbuch-Normseiten

 

Leseempfehlung: Ab 16 Jahren

 

-----------------------

 

Leserstimmen (Auszüge):

 

"Beim Lesen hatte ich manchmal das Gefühl, eine imaginäre Zeitreise zu machen. Auch war das Buch dank der Erläuterungen leicht verständlich. Arduinna und Askan waren sehr gut ausgearbeitet, ihre Charaktere habe ich richtig ins Herz geschlossen."

("Zauberwald"/BookRix)

 

"Die Idee des Rollentauschs ist toll, und dadurch, dass es eine Liebesgeschichte ist, kommt auch der moralisch erhobene Zeigefinger nicht so sehr durch. Das Buch liest sich flüssig, auch sind die durchaus sensiblen Konstellationen sehr gut dargestellt."

("Timetraveller"/BookRix) 

 

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Die Gallien-Saga"
Alle Bücher dieser Reihe:
Arduinna und der Sohn des Suebenfürsten
Sinnliche Liebesromanze zur Zeit der Gallier und Germanen
2,99 €
Die Tochter des Suebenfürsten
Teil 2 des Doppelbandes
3,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Anke Bergmann

Liebe Isabelle,

ich kann mich den vorherigen Kommentator*innen nur anschließen - ich habe dein Buch verschlungen und konnte nicht schnell genug weiterlesen um zu erfahren, wie es weiter geht!!!

LG Anke

2 Kommentare
Anke Bergmann

Hier meine Rezi zum Buch:

Auch den dritten historischen (Liebes-)Roman der Autorin habe ich verschlungen.
Es ist kein klassischer Historischer Roman, der Strikt nach Fakten geht. Es ist ein Liebesroman, der die genaustens recherchierten historischen Tatsachen berücksichtigt.
Mir... mehr anzeigen

Isabelle Vannier

Ganz lieben Dank für deine Rezension, Anke! Ich freu mich enorm, dass dir das Buch gefällt!

Wichtiger Beitrag
robustus

Ich liebe historische Romane und da konnte ich bei Dir versinken! lG Juli

1 Kommentar
Isabelle Vannier

Vielen Dank für deinen Kommentar! Freu mich über deine Begeisterung für historische Themen und darüber, dass du das Buch deinen Favoriten hinzugefügt hast :-)

Gute Wünsche für das neue Jahr,
Isabelle :-)

Wichtiger Beitrag
DesertRose

Hallo,
auch dieses Buch ist toll.Hab es verschlungen. Danke !! Hoffe das du weiter so Schreibst!!
Lg

1 Kommentar
Isabelle Vannier

Hallo!

Einen Riesendank für dein Feedback auch hier! Ich freu mich, dass dir auch dieses Buch gefallen hat. Demnächst wird es in der Handlung allerdings noch ein paar Änderungen geben und eine gründliche Überarbeitung ist auch noch nötig. Info folgt dann in meiner Gruppe.

VLG!

Wichtiger Beitrag
Mystery4665

Hallo, neugierig geworden durch die anderen beiden Bücher habe ich einfach mal geschaut was du sonst noch so geschrieben hast und dieses Buch gefunden. Werde es mir in den nächsten Tagen zu gemüte führen.

3 Kommentare
Isabelle Vannier

Schön! Dann wünsch ich Dir viel Spaß auch beim Lesen dieses Buches und hoffe, dass es Dir genauso gut gefällt :-)

Mystery4665

Also ich habe dieses Buch in einem Ruck durchgelesen. Konnte garnicht aufhören bevor es zu Ende war. Eine wirklich schöne Story und wie nicht anders zu erwarten toll geschrieben. Hoffe noch mehr von dir zu lesen.

Isabelle Vannier

Oh, das freut mich sehr! Danke für Deinen Kommentar! Hoffe auch, dass ich weiterhin Zeit und Muße finde, noch viele Geschichten zu kreieren. Motiviert dazu bin ich definitiv ;-)

Wichtiger Beitrag
Timetraveller

Hallo Sabine, habe meinen heutigen Tag am Strand von Carcavelos genutzt und Dein Buch "verschlungen". Die Idee des Rollentauschs ist toll, und dadurch, dass es eine Liebesgeschichte wird, kommt auch der moralisch erhobene Zeigefinger nicht so sehr durch (hab das mit meinem nächsten Roman auch gemacht, kommt im November, und weiß, wie schwer das ist, zu erklären, dass es eben nicht nur schwarz und weiß , sondern in erster... mehr anzeigen

1 Kommentar
Isabelle Vannier

Hallo lieber Ralph,

hab mich riesig darüber gefreut, dass Du nun auch dieses Buch Deinen Favoriten hinzugefügt hast und noch mehr darüber dass es Dir so gut gefiel, dass Du es verschlungen hast!

Ja, es war mir wichtig, die ganze Sache von beiden Seiten zu sehen und auch die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Ich würde sagen, dein Interesse für Geschichte hat sich ausgezahlt. Beim Lesen hatte ich manchmal das Gefühl, eine imaginäre Zeitreise zu machen. Auch war das Buch dank deiner Erläuterungen leicht verständlich.
Arduinna und Askan waren sehr gut ausgearbeitet, ihre Charaktere habe ich richtig ins Herz geschlossen.

Die Absätze im Text stören mich aber eher beim Lesen. Mit dem Schreibstil und der Geschichte konnte ich mich aber auch gut anfreunden.

1 Kommentar
Isabelle Vannier

Hallo Zauberwald!

Ich danke Dir vielmals, dass Du mir ein Feedback gegeben hast und freu mich, dass Du Dich quasi in diese Zeit hineinversetzt fühltest :-)
Auch dass Du fandest, dass die beiden Protagonisten glaubwürdige Charaktere sind, les ich gern. Wenn der Leser die... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen gb642fc8d620e25_1390491422.5824708939 978-3-7438-7617-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE