Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Hoffnung stirbt nie

Von:
Die Hoffnung stirbt nie

Irma Torres, ein Gerresheimer Waisenkind, erzählt in diesem Buch ihre Lebensgeschichte. Eine Biografie einer Frau, die nie die Hoffnung aufgab.
1943 flüchteten viele Deutsche vor dem Krieg. Auch die Waisenkinder Irma und Erika fliehen mit der Großmutter von Gerresheim nach Pommern zu einer Tante. Als die Russen näher kamen, flohen sie erneut und verloren sich. Die Mädchen landeten mit der Tante im dänischen Gefangenenlager Hasselø.
Die Autorin erzählt von den Entbehrungen, dem Hunger und der Not. Doch auch von der Hoffnung auf ein besseres Leben. Dieses fand sie, als sie ihrem zweiten Ehemann Carlo Torres begegnete.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen mab76d72e785ae5_1587906667.2205619812 978-3-7487-3819-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE