Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Sache mit den Kreuzen und die Fussbadewanne

Von:
User: avaita
Die Sache mit den Kreuzen und die Fussbadewanne
Auch heute weiß ich noch nicht, was an den Kreuzen, meinen Vater so ärgerte.

Mam, erinnerst du dich noch, die Fußbadeschüssel ...


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kinder"
Alle Bücher dieser Reihe:
MAMA GEFUNDEN
Kostenlos
WARUM ?
WENN KINDER FRAGEN
Kostenlos
Die blaue Vase
eine Geschichte, die das Leben veränderte
Kostenlos
Die Sache mit den Kreuzen und die Fussbadewanne
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

bei so viel Verständnis geht das Herz .... das Büchlein sprüht über vor Liebe und was macht es schon, dass man etwas verschüttet... Großen passiert das doch auch.
Die Jungs haben schon recht...die Gläser bei Oma sind verzaubert.
Die Geschichte mit der Fussbadewanne .... da reichen die Emotionen ein Leben lang...weißt du noch... herrlich, deine Jungs

Wichtiger Beitrag
robustus

Gute Idee, die Plastikschuessel. Und Du hast recht mit Worten kann man alles klaeren.

Wichtiger Beitrag
Michelle

Schade, wenn es sich so zeigt - für alle Beteiligte!
Mir haben beide Geschichten gefallen. Das mit den Kreuzen hat mich doch zum Schmunzeln gebracht...

Wichtiger Beitrag
szirra

meist nur bei einer drohung belassen, ich konnte nicht wirklich strafen, doch meine drohungen war oft mit einem ironischen unterton, so dass sie vor lauter überlegung gar nicht mehr garstig waren und ich lachen musste. wir haben dicke punkte gesammelt, schwarze und rote, die roten waren die guten und überwogen, so war dann am ende immer alles wieder gut. ach, es gibt so viel zu erzählen, über die lieben kinderlein.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

bei einigen Sachen, wie zum Beispiel Strafen überlegen, musste ich doch schmunzeln und ich glaub, du weisst auch warum ;-). Leider hatte ich nie so eine Plastikschüssel *lach*. Ich selbst hatte als Kind Glück, Strafen oder gar Schläge die gab es von meinen Eltern nicht. Ich denke, das hat mich geprägt und vielleicht werden deswegen auch meine Erziehungsmethoden von anderer Seite oft angezweifelt, aber es geht nun mal auch anders :-).

Wichtiger Beitrag
laemmchen

Fußbadewanne. :( Aber sowas bleibt hängen, gell. Da erspart man sich lange Schimpftiraden. Einfach nur "Denkt an die Fußbadewanne."
Süß sind deine Jungs ja wirklich gewesen. (Sicher immernoch.)
Gern gelesen, nur die Eltern schienen mir etwas streng. Armes Rateli...Aber du hast ja immer wieder deinen eigenen Weg gefunden, die Dinge zu entschärfen.

Wichtiger Beitrag
mani1973

Stimmt.
Gewalt gehört nicht in die Kindererziehung.
Wir sind ja schließlich die Vorbilder für ihr späteres Leben...
Glücklicherweise habe ich diese Erinnerungen an körperliche Strafen nicht.
Weiß nicht, ob ich meine Eltern dann lieben könnte...
Lieben Gruß, Manu

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Schüssel hat aber wohl einen bleibenden Eindruck, bei Deinen Kindern hinterlassen :)
Stimme Dir zu, man kann alles mit Worten klären, und wenn man mal wütend ist, nimmt man einfach die Plastikschüssel :))

Das sind Erinnrungen, die man nie vergisst!

Liebe Grüße,
Conny

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE