Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Helene

Oma und der Seemann Von:
User: inkaduo
Helene
Omas Leben bis zur Silberhochzeit mit dem Seemann Alfred war sehr spannend.

Stichwörter: 
Hamburg 1945, Schwarzmarkt, Polizei
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

viele wunderschöne Geschichten von meinen Pflegeltern hören und begreifen dürfen.
Auch ich bin dabei, alles aufzuschreiben denn auch meine Kindheit ist eine Erzählung wert.
Ich finde solche geschilderten Erlebisse so wichtig für unsere Enkelchen.
Herzliche und anerkennende Grüße von Celine

1 Kommentar
inkaduo

Dankeschön, liebe Celine. Sei froh, dass Du ein Nachkriegskind und nicht ein Kriegskind warst. Dir sind wenigstens nicht die Bomben um die Ohren geflogen. Das war sehr beeindruckend, aber konnte auch tödlich sein.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
critikus

Das Leben schreibt doch immer wieder die tollsten Geschichten. Allein über die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg und den Schwarzmarkthandel ließen sich ganze Bände füllen.

LG Claus

1 Kommentar
inkaduo

Wenn man das heute schreibt, klingt das alles ganz lustig. Aber damals war der Silberhochzeitsgesellschaft nicht zum Lachen zumute. Du hast recht, es gibt noch viele Schwarzmarktgeschichten. Man muss sie nur aufschreiben, ehe sie in Vergessenheit geraten. Also ran an den PC.
... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
anarosa

Sie wiedergibt die Atmosphäre der damaligen Zeit und die Stimmung der Feier sehr gut.

1 Kommentar
inkaduo

Ich habe diesen Tag auch noch immer in Erinnerung. Vielen Dank für Deinen guten Kommentar.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

hat mir gut gefallen, lebendig erzählt.
lg Taps

1 Kommentar
inkaduo

Vielen Dank für den guten Kommentar. Ich kann ganz einfach diese Geschichten lebendig erzählen, weil ich sie immer noch vor meinem inneren Auge habe.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

doch durch deine tolle Erzählung mittendrin.

Lg Traumwanderer

1 Kommentar
inkaduo

Na ja, ich habe diese Zeit auch nur als Kind erlebt. Aber diese Erlebnisse vergisst man nicht. Wenn ich heute eine Sirene höre, läuft mir immer noch ein Schauer den Rücken hinunter.
Vielen Dank für den freundlichen Kommentar.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
huberta.2

Ich habe deine Geschichte sehr gerne gelesen. Fluessig geschrieben so das man mitleben konnte.
Gruss
Huberta

1 Kommentar
inkaduo

Ganz herzlichen Dank für den schönen Kommentar.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
poohstrid

Du verstehst es, längst vergangene Zeiten wieder lebendig zu machen. Mir ist, als wäre ich dabei gewesen. Ein verdientes Sternchen dafür.
LG, Pooh

1 Kommentar
inkaduo

Danke für den schönen Kommentar und das Sternchen. Ich denke immer beim Schreiben, dass auch meine Kinder von der vergangenen Zeit erfahren sollten.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
nightflower

wirlich gut geschrieben, wie ich immer sage : Kopfkino, man kann sich die situationen gut vorstellen
Gut gemacht

Lg

Janine

1 Kommentar
inkaduo

Es ist wirklich so. Auch ich sehe diese Situation noch immer vor mir. Danke für Deinen Kommentar.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
reininde

im Nachhinein lustig zu lesen, aber damals...
Reinhard

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
inkaduo

Da hast Du wirklich recht! Meine Verwandtschaft fand das nicht so lustig. Aber über Opa Alfred konnten wir trotzdem lachen. Vielen Dank für Deine Zeilen.
LG Ingrid

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

und mit humor erzählt. so, als hätte man sich mit diesem über schwere zeiten hinweggerettet. eine lustige gesellschaft muss das gewesen sein!

1 Kommentar
inkaduo

Ich sags Dir: Meine Oma war eine ganz tolle Oma. Leider durfte man sie nicht in den Arm nehmen. Ich habe ihr dabei gleich eine Rippe gebrochen. Ich hätte gerne noch mehr von Oma Helene erzählt, aber da waren die 16 BX-Seiten für den Wettbewerb, wo ich gerne auch mitmachen... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE