So war das nicht geplant!

Von:
User: Ines
So war das nicht geplant!

Der Weihnachtsbaum war schön. Der Weihnachtsbaum war groß. Er hatte gräftige dunkelgrüne Äste, auf denen Kugeln in allen Farben hingen. Er war schön geschmückt… und hatte einen schönen, großen, goldenen Stern an der Spitze.

 

Beitrag zur 16. Schreibrunde in der Gruppe Ministories



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kurzgeschichten"
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Sandy Reneé

Irgendwoher kommt mir das bekannt vor, grins... Das klingt verdächtig nach Katze im Weihnachtsbaum. Die Fellnasenbesitzer haben sich die Sache ganz bestimmt ganz anders gedacht.
Super geschrieben.
LG Sandy

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank

Wichtiger Beitrag
schnief

Ein tolle Erzählung, die Spaß machte zu lesen, denn mein Grinsen wurde breiter.
Klasse.
LG Manuela

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Das hat noch keine von unseren zahlreichen Katzen fertig gebracht. Wir hatten mal einen Kater, der legte sich mitten vor die Krippe und hütete die Schafe. Oder für eine Katze hatten wir extra bruchsichere Kugeln an den unteren Zweigen angebracht, damit sie spielen konnte. Aber direkt in den Baum geklettert ist noch keine. Schöne Geschichte!

H.G. Tina

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank

Wichtiger Beitrag
Zwischenspiel

Alle Jahre wieder, wiederholen sich die Geschichten von denen immer schon erzählt wurde, von Generation zu Generation.

Wichtiger Beitrag
Ralf von der Brelie

Tja, so kann es kommen :-)
Aber was so eine richtige Katze ist, die greift schon mal nach den Sternen :-)
Als ich Kind war, hat mein Vater den Christbaum immer an der Zimmerdecke fixiert, weil meine Eltern Angst hatten, dass meine Geschwister und ich den Baum umreißen würden :-)
Liebe Grüße
Ralf

Wichtiger Beitrag
Gitti

Als ich Kind war, kletterte unser Kater bis an die Spitze des Baumes. Er kippte mit ihm um. Als wir ins Zimmer rannten, kam die Katze mit angelegten Ohren verstört herausgerannt. Mein Vater, der den Baum sorgsam dekoriert und die Zweige ästhetisch mit Lametta behängt hatte, war super-stinksauer.
Gern gelesen.
Gitti

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank. Meine Katzen haben das glücklicherweise noch nicht geschafft, aber das hätten sie sicher, wenn ich ihnen die Chance gegeben hätte.

Wichtiger Beitrag
johannespi

Schöne Geschichte aus der Warte der Katze. Aus was war denn der Stern? War er gut zum Essen?
LG Johanenspi

2 Kommentare
Ines

Vielen Dank. Ich denke nicht das es für Katzen eine große Rolle spielt woraus der Stern war – Hauptsache sie können ihn zerkauen. :-)

johannespi

Ich hoffe nur, es war nicht Weihnachtskugelglas!

Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti

Da hast du das Naturell von Katzen an Weihnachten sehr gut getroffen... Meine ist mittlerweile schon etwas träge geworden. Aber ich erinnere mich auch noch an Zeiten, wo ich lieber Plastikkugeln aufgehängt habe... Sehr schön geschrieben...

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank. Zum Glück hat es noch keine meiner Katzen geschafft auf den Baum zu klettern, aber sie waren alle drei schon mal kurz davor und es war nicht leicht sie davon abzuhalten.

Wichtiger Beitrag
Geli

Eigentlich ist es nicht witzig und doch musste ich grinsen. Was mögen Hund und Katze denken, wenn Herrchen so einen Baum in die Stube holt und ihn bunt schmückt.

Herrlich geschrieben

LG Geli

1 Kommentar
Ines

Vielen Dank. Ich bin froh, dass es dir gefallen hat. Ich muss selbst darüber lachen wie realistisch das Ganze ist und bin erleichtert, dass das noch keine meiner Katzen geschafft hat.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE