Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Weiße Weihnacht

Der Engel in der Nacht Von:
User: Inca
Weiße Weihnacht

Ich wusste nicht, dass ein einziger Tag in der Weihnachtszeit mein Leben veränderte. Seine Lippen auf meinen zu spüren, das Kribbeln im Bauch zu fühlen, Die Hoffnung aufkeimen zu lassen, Die Gänsehaut auf der Haut zu bemerken, den Rausch des kusses zu genießen, lässt mich alles für den Moment vergessen. Ich bereute es nicht, zu ihm gegangen zu sein. Auch wenn der Moment durch meine Lügen jede nächste Sekunde zerstört werden konnte, konnte ich für ein paar Seunden meines Lebens wieder leben und lebendig sein. Der Mistelzweig über uns, versiegelt die Liebe zwischen uns.

 

Eine Kuzgeschichte für den Wettbewerb "Bücher nach Cover" für den Monat Dezember 

 

http://www.bookrix.de/post/group;content-id:group_5800864118,id:1798430.html

 

http://www.bookrix.de/_group-de-buecher-nach-cover/


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Da hat der Engel auch mal einen Schutzengel nötig. Der Mistelzweig bietet die Chance, dass man sich wunschgemäß nah kommt.

Wenn man Schuld mit sich rumschleppt ... Wie heißt es in dem Weihnachtsgedicht: Von der Jagd des Lebens einmal ruhen. Sich eine Pause gönnen für Regeneration, nicht mehr der Gehetzte sein. Das Leben einem nicht mehr auf den Fersen mit all seinen Anliegen.

Schöne Geschichte. Romance vs. Rohheit des Lebens.

1 Kommentar
Inca

danke :) du hast es auf den Punkt getroffen :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE