Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Mann im Zug

Von:
User: imagine.
Der Mann im Zug
Was, wenn die Zugfahrt zu deiner Tante ein einziger Alptraum wird? Wenn sie sämtliche deiner Ängste in einer Nacht widergibt?

Diese Kurzgeschichte ist für den Newbie-Schreibwettbewerb im Oktober 2012.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kurzgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Dieser Tanz
Kostenlos
Der Mann im Zug
Kostenlos
Zauber der Bücher
Kostenlos
Lasst mich Fliegen
Kurzgeschichte
Kostenlos
Lyrie
Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ツ ︀➞ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-imagine26-der-mann-im-zug

Wichtiger Beitrag
unicorn

suuuuper geschichte! großes lob:D

2 Kommentare
Gelöschter User

ツ ︀➞ WWW.INTIMCONTACT.COM?imagine26_1349865444.6943070889

Wichtiger Beitrag
narayan7

Liebe Imagine, jetzt habe ich auch Zeit gefunden in deine Kurzgeschichte reinzulesen. Erstmal zur Handlung und die Idee finde ich gut, doch du verminderst die eigentliche Qualität dieses Themas durch den Einbezug der 1. Person. Teilweise ist der Schreibfluss sehr schön, doch du stolperst dabei immer wieder über die 1.Person, was den Lesefluss stört und holprig macht. meine letzte Kurzgeschichte hatte ich bis zu 40 Mal und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Du bekommst das Herz für die Menschlichkeit und die Botschaft, dass Vorurtiele unbrauchbar sind.

Eine wirklich schöne Geschichte mit Character.

Liebe Grüße:
Sophie

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ende etwas offen aber sonst gut.

Wichtiger Beitrag
Darleen.S

Meine Hochachtung dafür, du hast einen wirklich außergewöhnlich guten Schreibstil!
Du beschreibst die Gefühlslage der Hauptperson hervorragend und auch das Ende hat mir gut gefallen. Es ist ja oftmals so, dass man aufgrund von Vorurteilen falsche Schlüsse zieht!

Eine sehr ansprechende Geschichte, die aufjedenfall ein Herz verdient :)

Wichtiger Beitrag
cgnpeter

Die größte Angst steckt in uns selbst.

Das Wachsen der Angst kam nicht richtig rüber. Kleinere Schritte helfen dabei.

lg

Peter

Wichtiger Beitrag
aaaaaa

Ich finde die Idee der Geschichte wirklich gut und auch die sichtlich übertriebene Panik, in die sich das Mädchen hinein steigert, was das ganze auf seine Art etwas dramatisch, aber auch lustig macht. Vor allem die Art und Weise wie sie sich versucht von dem Mann abzulenken. Alles in allem eine gute Geschichte :-). Lg camel36

Wichtiger Beitrag
angelneko

Die Geschichte ist gut geschrieben, ein paar Details sind besonders gut gelungen, z. B. Dass der Mann immer auf die selbe Buchseite starrt oder dass das Mädchen versucht, sich mit einer plüschigen Pferdegeschichte abzulenken. Das Ende kam wirklich überraschend.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE