Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Letzte Reihe

aus Prinzip Von:
Letzte Reihe
Es war mir unangenehm, peinlich. Ich schämte mich. Deswegen zog ich, ohne je einem Jungen oder Mann näher gekommen zu sein, direkt nach dem Abitur in die Stadt, um zur Uni zu gehen und das einengende Landleben, wo jeder jeden kannte, hinter mir zu lassen. Hier saß ich nun – und mein Problem schlug mich schon im ersten Semester KO.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
tamraa

fände es schön wenn du weiter schreiben könntest, auch wenn du es nicht geplat hast. ich würde mich freuen! :) ansonsten echt heiße geschichte! :) weiter so *fg

lg Tamara

Wichtiger Beitrag
traummeisterin

so unterhaltend, erregend und abwechslungsreich hab ich noch nie von einer vorlesung gelesen.

kann das kribbeln jetzt noch selbst spüren.

absolut empfehlenswert.
danke.

tm

Wichtiger Beitrag
misterfb

Auch ich kann nur sagen, dass dieses Buch eine enorme Steigerung zu deinem Erstwerk darstellt. Es ist flüssig und sehr erotisch geschrieben. Die eigene fantasie wird angeregt. Ich hoffe noch einiges von die hier lesen und genießen zu können. Viel Erfolg und nur Mut.
LG mister_fb

Wichtiger Beitrag
renatek.

Ein würdiges Nachfolger für dein erstes tolles Buch. Für mich persönlich sogar noch deutlich besser. Freu mich schon mehr von dir zu lesen!

Wichtiger Beitrag
loup.garou

so ein böses Mädchen ;-)
Ich glaube, ich geh doch nochmal zur Uni :-))

LG, Günter

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

warum die Kommilitoninnen in der letzten Reihe immer so einen verklärten Blick hatten.
Eine heiße Geschichte, wunderbar geschrieben! Ich freu mich schon darauf, mehr von Dir zu lesen.

Wichtiger Beitrag
rubin67

... aber erste Sahne. Was soll man sagen? Selten so eine genial geschriebene Story gelesen. Mein Kompliment!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE