Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Top 10 meiner utopistischen Kolumnen

das Beste aus meinem Blog bei einem Forum für nachhaltigen Konsum Von:
Top 10 meiner utopistischen Kolumnen

Aufgewachsen in einer Kleinstadt in NRW ist Idgie bis heute in der Gegend verwurzelt. Erst durch Burn-Out und Neuorientierung findet sie Zeit für gesellschaftspolitisches Engagement und Ehrenamt sowie die Ruhe zum Lesen und Schreiben.

Zunächst veröffentlicht wurde von ihr das Gedicht "Kristiallnacht reloaded" sowie diverse Blogbeiträge in einem Forum für nachhaltigen Konsum.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Martin Mohr

Hallo Idgie,
so jetzt habe ich es endlich geschafft Dein Werk zu lessen. Die meisten meiner Gedanken habe ich ja schon in einem anderen Kommentar geschrieben.
Insgesamt gefällt mir Dein Werk und ich denke, dass mehr dahinter steckt, als Du geschrieben hast.
Es ist mutig, wie deutlich Du es schreibst und der Sarkasmus im zweiten Kapitel gefällt mir. Hoffentlich versteht auch jeder, dass es sich dabei um Sarkasmus handelt.
Das Bild... mehr anzeigen

1 Kommentar
Idgie Gutmensch

Sorry, ich komme erst jetzt dazu, bezüglich des Baumbildes eine Antwort zu schreiben.
Vor zwei Jahren gab es eine Aktion von Plant-for-the-planet und Ritter Sport. Dabei ging es darum, dass für jedes gemalte oder gebastelte Bild von einem Baum ein echter Baum gepflanzt wurde.
Da... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
apassio

Ich habe dein Buch gelesen und bewundere den Stil und die Sachlichkeit. Dein Problem ist aber, dass du nicht erkennst, dass der Mensch an sich das Problem ist und keinesfalls der Hilfe bedarf, sondern jede Hilfe sich selbst überzeichnet. Ich will damit sagen, dass der Mensch an sich eine Gefahr verkörpert, die nur erkannt und gebändigt, an der Zerstörung des Planeten durch seine alleinige Anwesenheit gehindert werden kann.... mehr anzeigen

Martin Mohr

Hallo Idgie,
was Du schreibst bestätigt meine Theorie. Wir wissen nichts, oder wollen aus Gier nichts wissen. Deshalb zerstören wir die Umwelt.

Hallo Appassio,
Auch Du bestätigst nur meine Theorie, wenn ich auch nicht bestätigen kann, dass deine Fakten in ihrer Quantität... mehr anzeigen

apassio

Liebe Idgie, das ist ja eherenhaft, dass du in der Flüchtlingsarbeit tätig bist, wenn auch absolut fehlgeleitet, denn ich bin das auch, nur auf einem anderen Posten als Du. Wenn Du bei mir Fakten vermisst, dann biitte ich dich, einen Punkt von mir empirisch zu widerlegen. Wenn... mehr anzeigen

apassio

Und lieber Martin, dur gebe ich da grundsätzlich recht.

Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Da hat Du wirklich recht, wenn man vor einem Menschen steht, der so ein Schicksal hinter sich hat, ist alles anders. Leider machen viel zu wenig Menschen so eine Erfahrung und deshalb finde ich, dass dieses Buch ein wichtiger Beitrag hier bei Bookrix ist.
Marion

2 Kommentare
Idgie Gutmensch

Das Geheimnis der Tiefsee klingt toll.
Habe es gerade runtergeladen.

Marius Knück

Das freut uns wirklich sehr, dass Dir unser Buch so gut gefällt!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cl0f7cebba647a5_1517641097.8340899944 978-3-7438-5545-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE