Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Das Date

Beitrag für den anonymen Wettbewerb der Anthologie-Gruppe im August 2016.

 

Hier der Link zum Original-Werk des Autors:

http://www.bookrix.de/_ebook-hugo-m-esch-das-date/

 

In dieser Runde sollte eine Geschichte geschrieben werden, in der die folgenden 10 Wörter vorkommen:

Lachen, Himmel, Mond, Käsekuchen, Tiefe, Durcheinander, Tanz, Selbstvorwürfe, Randerscheinung, Kerzenwachs


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Schönes, modernes Märchen mit Happy End.
Aber diese Carla! Wirklich gelernt hat sie wieder nichts. Will sich umbringen und grinst sofort wieder und träumt von Käsekuchen, wenn der Typ ihr nur ins Ohr flüstert, dass sie alles falsch verstanden habe.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Simon_Zero

Seltsam unfertige Geschichte, die unter ein paar fatalen Flüchtigkeitsfehlern leidet. Unfertig wie die Erzählerin wohl selbst, die so uneins mit sich und ihrem Leben zu sein scheint, wie man mit 39 als Frau nur sein kann. Die Idee des Schlusses ist charmant, aber sie wirkt auf mich etwas konstruiert.

Wichtiger Beitrag
philhumor

Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein - dann klappt es auch mit dem Nachbarn. Aber sie hört nur, was sie hören will, sie fühlt sich verraten und verkauft. Sie sollte höhere Meinung von sich haben. Das konnten ihr ihre Eltern nicht vermitteln; dieses Defizit belastet ihr Seelen-Konto. Mark zahlt darauf ein.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE