Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kulturdenkmäler in Bremen-Nord

4. Teil Von:
User: hugin01
Kulturdenkmäler in Bremen-Nord
Hier auf dem Land aus Bronzeguß,
ein armer Walfisch leiden muß.
Man hat dem Tier den Schwanz verdreht,
weshalb es nun als Krüppel steht! –

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
harrein

Ich sach mah so, lieber Freund –
Vaddern war ‚n Guten.
Verse ohne Schmerz und Leid
sind im Sinn, oft gescheit.

Geruhsamen Sonntag wünsche ich
Harry

Wichtiger Beitrag
Sophie André

Das Satire-Gen ist also erblich!
Der arme Wal kann einem leid tun - beachtlich aber die scharfe Beobachtungsgabe des Betrachters ...
hoffentlich hat er den Künstler nie erwischt ...
Man darf gar nicht drüber nachdenken, wie die Geschichte sonst weiter ginge ;-)
J.b.

Wichtiger Beitrag
gittarina

hat es auch nicht leichter, der Ärmste - was künstlerische Freiheit nicht alles bewirken kann. Und das dichterische Vermögen des Herrn Papa ist ja wieder Gold wert - klasse
Gitta

Wichtiger Beitrag
eduardmheinrichsen

plötzlich ist ein Teil jetzt weg,
mit dem derselbe sich sonst misst,
wer den wohl der Größte ist.

Zum Glück das ganze ist ein Traum
und aufgewacht stört es ihn kaum.
Nur dass er sowas träumen kann,
erschüttert dann ja doch den Mann.

x-x-x

Wieder Lesenswert-amüsantes aus Vaters Feder. (*)
Danke für das Einstellen
sagt Dir
Dein Freund
Eduard M. Heinrichsen :)

Wichtiger Beitrag
sunnyjayjay

Oh Mensch, der arme Wal, hoffentlich wird ihm bald geholfen.
Sehr schöne Gedichte :D

Lieben Gruß
Jessica

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE