Wrozeks Meineid

Cassioeiapress Kriminalroman Von:
Wrozeks Meineid

Kriminalroman von Horst Bieber

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 371 Taschenbuchseiten.

 

Oswald Schramm wird unter seltsamen Umständen ermordet.

Joachim Wrozek, Privatdetektiv, hat unmittelbar vor dem Mord für die Ehefrau des Toten, Irene Schramm, gearbeitet und steht nun als Kronzeuge vor Gericht. Sind Irene Schramm und ihr Freund Manfred Lurwig schuldig? Das Urteil hängt von Wrozeks Beobachtungen und seinen Aussagen vor Gericht ab.

Einige Monate nach dem Prozess wird Wrozek in mysteriöse Geschehnisse verwickelt. Plötzlich gerät er selbst in Verdacht: Eine Verbindung zum Fall Schramm deutet sich an. Hat Wrozek damals sich des Meineids schuldig gemacht? Ist er vielleicht sogar an dem Mord beteiligt?

Alles spricht gegen ihn...


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1484695762.9907479286 978-3-7396-9357-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE