Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Anna verschwindet: Kriminalroman

Cassiopeiapress Spannung/ Edition Bärenklau Von:
Anna verschwindet: Kriminalroman

Kriminalroman von Horst Bieber

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 273 Taschenbuchseiten.

 

Die 16jährige Anna Laysen ist verschwunden. Die Mutter ist verzweifelt, sagt aber nichts. Der angebliche Vater kann nichts mehr sagen, denn er ist tot. Die Nachbarn lügen, dass sich die Balken biegen.

»Großer Meister, hast du Zeit für einen kleinen Auftrag?«, fragte Kramer.

»Kommt darauf an.«

»Ich interessiere mich für einen Eberhard Nachtwächter. Er hat vor rund siebzehn Jahren ein Werlebacher Nachbarskind namens Irene Laysen geschwängert, ist aber noch vor der Geburt der Tochter Anna mit seinem Motorrad tödlich verunglückt.«

»Und wo fand dieses Todesdrama statt?«

»Wahrscheinlich hier in Terborn.«

»Eilt es sehr?«

»Nein, er ist tot und die Tochter wird seit Ende Mai vermisst.«

»Ach, diese Anna?!« Der Ahnenforscher kicherte.

 

Wo ist Anna Laysen? Seit Mai ist die Sechzehnjährige verschwunden, im September wird ihr Fahrrad in einem Baggersee gefunden. Privatdetektiv Rolf Kramer bekommt den Auftrag, nach Anna beziehungsweise im schlimmsten Fall nach ihrer Leiche zu suchen. Er hört sich in dem Dorf um, in dem das Mädchen gelebt hat, und sticht in ein Wespennest.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1439190333.1963350773 978-3-7396-0907-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE