Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Heinz sieht rot

Von:
User: dexillo
Heinz sieht rot
Jeder Kiez hat seine Irren. Solche, verwirrter Geisterverfassung, die aber keine Bedrohung der Öffentlichkeit darstellten und deshalb nicht hinter den Gittern einer Psychiatrie verschlossen sind.
Wir hatten Heinz und Frau Kleepel.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Jane Blond

Schöner Schreibstil, der eine ergreifende Geschichte erzählt.
Etwas zum Mitfühlen.
Sehr, sehr schön.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hey,
also wirklich...
wie kannst du nur etwas so Schönes schreiben?
Obwohl es natürlich gleichzeitig sehr traurig ist
Wenn Heinz wirklich den Verkehr regelt, weil er seine Familie durch einen Unfall verloren hat, dann muss das für ihn ein Schock und traumatisch gewesen sein.
Diese Geschichte war natürlich auf der einen Seite sehr witzig. Jedenfalls durfte ich breit schmunzeln wie ein Milkaschmunzelhase
Von solchen „verrückten“... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dexillo

Liebe Jana
Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar, der, wie immer bei Dir, sehr gehaltvoll ausgefallen ist. :)
Du setzt Dich wirklich mit den Texten auseinander und lässt Lob, aber auch konstruktive Kritik da. Jetzt weiß ich wieder, warum ich hier angemeldet bin. ;)
Ja, Frau Kleepel lag mir eigentlich auch am Herzen, aber sie sollte nur als Einleitung dienen und hätte die Geschichte nicht vorangebracht.
Da wo ich derzeit... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
windjaeger

Vom Sprachstil hat mir dein Text wieder sehr, sehr gut gefallen. Sowohl Heinz als auch Frau Kleepel sah ich bildlich vor mir, denn du hast beide sehr lebendig und zudem liebenswürdig beschrieben.
Den Part mit Heinz fand ich auch besonders ansprechend, weil hier eine mehr oder wenig in sich abgeschlossene Geschichte mit einer Handlung erzählt wurde.
Genau das hat mir bei Frau Kleepel gefehlt. Ebenso wie der Zusammenhang zwischen... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE