Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wandern für Anfänger

oder ein Mann klagt nie Von:
User: helgas.
Wandern für Anfänger
http://www.bookrix.de/_title-de-helga-siebecke-la-gomera

Diese kleine Episode ist, etwas ausführlicher dargestellt, dem vergnüglichen Reisebericht über La Gomera entnommen

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gittarina

wie ich Dich nenne, wenn ich Dich mal nicht leiden kann, grins*
Eine herrliche Partie, die ich noch nicht mal zu "Lebzeiten", sprich mit zwei funktionierenden Beinen geschafft hätte - bin ein höchst unsportliches Monster und ging allenfalls spazieren, wenn ich bis über beide Ohren verknallt war...
Tolle Schilderung und wunderbare Bilder - Gitta

2 Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein wahres Abenteuer hast Du hier erlebt, liebe Helga, wobei ich nicht glaube, daß Du ein Langsam-, sondern eher ein Bedachtsamkletterer bist, was ich gerade in solchen Gegenden für wichtig halte, da man nie weiß, welche Hürde als nächste kommt. Und plötzlich findest Du Dich völlig allein gelassen in der Wildnis - eine wertvolle Erfahrung, die eigene Mach-Losigkeit - ja, Ohn-Macht - zu spüren. Dein Humor in dieser Situation... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Geli

Ich mag Reiseberichte und die Bilder dazu sind fantastisch. Ich liebe die Natur, ziehe sie jeder Großstadt vor, auch wenn ich gern auf Kirchtürme klettere. Ein bisschen hat es mich an Madeira erinnert. Vor ein paar Jahren waren wir dort und haben versucht alle Levadas abzuwandern. Leider bin ich oft ein Angsthase, wenn es durch einen Tunnel geht, trotz Taschenlampe.
Na klar, ist man völlig kaputt und zerschlagen, aber auch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Die Geschichte ist gut geschrieben und ich kann einiges nachvollziehen. Bis auf meinen Mann, der klagt schon.
Die Bilder vermitteln sehr viel, aber sicher nicht, wie steil und anstrengend es wirklich war, das kann man hier ja lesen.
Ich weiss wovon Du sprichst, im Grödnertal bin ich auch schon mal einen Berg rückwärts runter gestiegen auf einem schmalen Pfad.So kann man auch Angst überwinden und ist hinterher froh es geschafft... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
adolfkurt

Lesenswert und sehenswert.
Ich hatte schon zwei Mal das zweifelhafte Vergnügen eines kleinen Ausfluges in die Berge, bei dem ich den Umfang und die Anstrengungen völlig unterschätzt hatte.Kenne mich da aus.
Gruß von adolfkurt.

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

ich hätte mich nicht getraut. Toll erzählt. Du kannst Dich immer so gut selbst auf die Schippe nehmen. Die Fotos sind klasse!

Wichtiger Beitrag
clara.c.

ob ich das gemacht hätte??? Eher nicht.
Vielleicht ganz früher, als ich noch viel jünger war, aber nur vielleicht.
Helga, das ist eine schöne Leistung. Mein Hochachtung.
Spannend geschrieben und sehr schöne Fotos.
LG. Clara

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Anschaun schon die Beine weh ... und dann meine Höhenangst. Nee danke, nix für mich ... die Landschaft ist herrlich, die Bilder klasse.. Humor ist, wenn man trotzdem lacht :-))

Wichtiger Beitrag
genoveva

Herauf würde ich mich vielleicht trauen aber bergab hätte mich die Bergwacht abtransportieren müssen!

Eine tolle Leistung und die überwältigenden Aussichten entschädigen dann für die ausgestandene Mühe!

Habe mir auch das Video mit dem "Wonderbra" angehört und so auch deiner angenehmen Stimme gelauscht.

Dein Profil musst ich mir genauer anschauen. Hier kann ich nur feststellen: meisterlich!

Herzlichst
Annelie

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE