Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Susi vom Herd

Von:
User: helgas.
Susi vom Herd
Hier sind die Mondgenies unterwegs. Sympathisch sind sie nicht unbedingt immer in ihrer Kleinkariertheit. Doch hat nicht jeder leider ein wenig davon an sich?
Die Leser hier natürlich nicht und die Autorin selbstverständlich auch nicht. Nein, niemals!
Alles ist überzogen, übertrieben und im Leben, im wirklichen Leben ist eben alles ganz anders. Oder doch nicht?
Nehmen wir es heiter und nachdenklich.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Susis Satirestadl"
Alle Bücher dieser Reihe:
Susi vom Herd
Kostenlos
Ein Kraut gegen die Dummheit
Kostenlos
Das Eierloch
Kostenlos
Susi möchte wichtig sein
Kostenlos
Der Fahrradstellplatz
Kostenlos
Susi wird aktiv
Kostenlos
Die Befreiung vom Bösen
Kostenlos
Stichwörter: 
Susi, politische Satire, Zeichnungen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
hammerin

Liebe Helga, das war doch mal eine Super-Satire. Selten so gelacht. Da fällt mir, genau wie Susi, nichts mehr zu ein.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
prof.pinocchio

Na Helga…besser…viel besser…

Echt nette Zeichnung…(etwas Farbe würde meine Meinung nach gar nicht schaden)
Flüssig geschrieben…..
brauchte kein Fernet danach…..

Das ist die Art Satire die ich gern mache und lese….
Von gewöhnliche Pfeffer gab ausreichend,
die extra Portiönchen “peperoncino“ macht aber hier die Musik…..

Zu erwähnen wäre den Liebenswerte Esel der am Schluss beim “ausscheiden“ IA..IA..IAA
schreit ( To Bray)..…
... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
angelface

Satire vom Allerfeinsten...
ich mag Susi im Gegensatz zu vielen anderen hier auch als Person,
sie ist anders als Moni
noch direkter
der versteckte Schalk purzelt ihr nur so aus dem Gesicht, selbst das Schwitzen am Herd verbirgt es nicht...
wunderbar getroffen sind die Charaktere die Susi treffen wollte..
eine herrliche Satire..

Wichtiger Beitrag
helgas.

Du hast Dich aber ins Zeug gelegt. Endlich mal ein gepfefferter Kommentar mit allerhöchsten Ansprüchen an den satirischen Autor (in dem Fall ich), Tja, Neues zu erfinden und so perfekt in Szene zu setzen, dass man unsere Bürger vom Tatort wegholen könnte, ist eine kaum zu lösende Aufgabe. Wäre jetzt auch nicht mein Anspruch. Ich bin eher so der unterhaltenwollende Typ und gebe Anstöße. Selbstverständlich weiß man alles schon... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
bombardy

Satire mit Potential, aber doch ein bisschen wie ein alter Damensattel. Aber darf's noch ein bisschen mehr sein? Ja! Bitte eine gehörige Portion von der spitzen Zunge, die liegt schön schwer im Magen.
Man fragt sich zunächst woher das alles stammt, etwa eigenes Life mit dem verwurstelt, was man so Hausfrauenfröschchentechnisch mitbekommt? Naja Satire...dahin wird man sofort abkommandiert. Jawohl Frau Gnadenlos. Die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
berndr

Schön und gut Susi, doch da gibt es noch ´ne Menge Kai-Uwes oder so ähnlich… Herr BMW-Boss nebst Gattin z. B. beim Käse-Einkauf bei Dallmayr in München; neben dem Austausch freundlicher Dämlichkeiten an der Käse-Theke, lässt man sich anschließend den Einkauf ins vor dem Hause parkende (natürlich im Halteverbot!) Auto nachtragen. Und das alles muss dem Fernseh-Volk per aktueller TV-Doku kommuniziert werden, weil wichtig. Und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

dürfen wir eines nicht vergessen - die Susi`s dieser Welt sind ja am Desaster nicht unbeteiligt. Da kann ja nichts draus werden im Staate D, wenn alle Susi`s wählen gehen. Wünsche mir, sie blieben schön am Herd und würden tun, was sie können, nämlich nichts.... :-)) ... Ja, ja, Humor ist, wenn man trotzdem lacht...... Satire vom Feinsten

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE