Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meine kleine Fabelwelt

Über große Tiere Von:
User: helgas.
Meine kleine Fabelwelt
Riesentiere sind das, meistens völlig harmlos. Und das Beste: sie fressen zwar unheimlich viel aber fallen niemandem zur Last. Still leben sie friedlich vor sich hin, kümmern sich nie um die Belange Anderer. Kurz: Wale sind ideale Zeitgenossen. Man kann sagen, sie sind trotz ihrer beachtlichen Größe auf dem Teppich geblieben. Das geht also.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Fabeln und Tiergeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Meine kleine Fabelwelt
Über große Tiere
Kostenlos
Meine kleine Fabelwelt
Kleine Tiere
Kostenlos
Meine kleine Fabelwelt
Über Vögel zu Katzen
Kostenlos
Der Bär
Eine Fabel
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hello. ︀How ︀are ︀you? ︀I ︀need ︀a ︀friend, ︀open ︀link ︀>>>>> www.date4fuq.com?_ebook-helga-siebecke-meine-kleine-fabelwelt

Wichtiger Beitrag
reieg.ramlih

Hallo Helga, das große Tiere auf dem Teppich bleiben können, ist leider sehr selten. „Deshalb gibt es ja nur noch so wenig Wale“ Unser Oberwal ist ja nur innerlich auf dem selben geblieben, (Beige verklinkertes Reihenhäuschen, womöglich mit „gelsenkirchner Barock“ darin)
Über deine Giraffen- Ameisen Sichtweise habe ich stellenweise gelacht, laut. Über deine Vergleiche als Kühe spürte ich schon mehr Betroffenheit und deine... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

Hello. ︀How ︀are ︀you? ︀I ︀need ︀a ︀friend, ︀open ︀link ︀>>>>> www.date4fuq.com?helgas._1231606618.2765049934

Wichtiger Beitrag
prof.pinocchio

Hei....

Keine sorge.....

Von meiner Seite haben der Wal, die Giraffe, die Kuh und der Bär nicht zu befürchten....

Gut geschrieben...

Ein Stern von mir in der Hoffnung das die Tiere gut geht...

Ciao
Prof. Pinocchio

Wichtiger Beitrag
concortin

Diese Fabeln sind nicht nur lesenswert, sie sind auch liebenswert, mit viel Liebe für große Tiere, für Kamel, Kuh, Bär und Wal, und Ironie für "große Tiere" geschrieben.

1 Kommentar
helgas.

dass Du auch die Ironie für "große Tiere" entdecktest.
Ja, ich mag Tiere und wünschte, dass man sie in Ruhe ließe, sie nur beaobachten würde und von ihnen lernte. Vieles ist in ihrer Welt so genial geregelt aber die Menschen sind geborene Besserwisser.

LG von Helga

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE