Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meine kleine Fabelwelt

Kleine Tiere Von:
User: helgas.
Meine kleine Fabelwelt
Wer beschäftigt sich schon mit so kleinen Tieren. Kein Kind wünschte sich je eine Eintagsfliege zum Weihnachtsfest. Warum auch?
Die Menschen nehmen eine Fliegenklatsche und schon ist sie Fliegenmatsch. Sie wäre ja sowieso gestorben, denn sie ist ja eine Eintagsfliege. Morgens wäre das für sie ein Unglück und abends eine Erlösung.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Fabeln und Tiergeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Meine kleine Fabelwelt
Über große Tiere
Kostenlos
Meine kleine Fabelwelt
Kleine Tiere
Kostenlos
Meine kleine Fabelwelt
Über Vögel zu Katzen
Kostenlos
Der Bär
Eine Fabel
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
reieg.ramlih

Alle diese kleinen Tiere sehe ich täglich in meinem Umfeld, oft auch am eigenen Leib. Wir streben nach dem, was wir gerade nicht haben, wie dein Eintagsfliegen, Wir machen aus Mücken Elefanten um die Existenz der Massenvernichtungswaffen zu rechtfertigen, Doch wir müssen empierisch lernen, Der verbrannte Flügel eines Lehres kann nur ein Teil sein, Wir lassen uns mit schleimig schönen Komplimenten aufspießen, wir leben... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

B ︀e ︀s ︀t ︀★ ︀S ︀e ︀x ︀❤️ ︀D ︀a ︀t ︀i ︀n ︀g, ︀o︀p︀e︀n ︀l︀i︀n︀k ︀>>>>> http://︀ⓝ︀Ⓐ︀ⓚ︀e︀d︀%2Dg︀Ⓘ︀Ⓡ︀Ⓛ︀ⓢ︀%2e︀ⓞ︀ⓝ︀l︀i︀n︀ⓔ︀/c%2ftrack%2fl%2f︀bookrix︀%2f︀helgas._1231684046.4542479515

Wichtiger Beitrag
Yety

Eben habe ich gelesen, dass ich die Fabeln nicht verstanden habe als Umschreibung von menschlichen Verhaltensweisen. Schlimm?
Aber selbst im Nachhinein wird mir nun klar, wer vielleicht gemeint war als Eintagsfliege, Käfer oder Frosch....

Wichtiger Beitrag
Yety

...habe ich begonnen und konnte erst mit den Fröschen, die wir übrigens sehr mögen und jedes Jahr mindestens 5 von ihnen in unserem Gartenteich Asyl bieten - konnte ich erst aufhören zu lesen.
So toll sind alle Kleintiere beschrieben! Werde sicher lange an die Lektüre zurück denken.
Danke.

Wichtiger Beitrag
Yety

...habe ich begonnen und konnte erst mit den Fröschen, die wir übrigens sehr mögen und jedes Jahr mindestens 5 von ihnen in unserem Gartenteich Asyl bieten - konnte ich erst aufhören zu lesen.
So toll sind alle Kleintiere beschrieben! Werde sicher lange an die Lektüre zurück denken.
Danke.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Zitat der Autorin:
"Jeder entnimmt sich das, was seine Fantasie zulässt."

Ich habe meiner Fantasie freien Lauf gelassen und es war wunderbar. Auch der Humor ist nicht zu kurz gekommen.
Herzlichen Dank für den Lesegenuss!
LG von Fred

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen gestaltete Impressionen. Auch gute Gestaltung. Voll des Lobes und einen Stern. LG lady.agle

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das war bestimmt kein Zufall, dass ich gerade dieses Buch gewählt habe.
Woher weißt Du.... würde ich am liebsten fragen, woher weißt Du, dass ich große Probleme habe, diesen kleinen Lebewesen etwas zu tun?
Ich wüsste so gerne was sie über uns Menschen denken und wie und warum.
Dein Buch ist mehr als nur lesenwert
und der Grundstein für eine lange Lesezeit bei Dir.
Ich danke Dir sehr für das Einstellen dieser Gedanken.
Liebe Grüße vom Schreibfederchen

Wichtiger Beitrag
donconstantin

Endlich mal jemand der an uns "Kleine" denkt und auch noch mit soviel Liebe.
Wie oft hab ich schon, auf den Rücken liegend, die Hand hilfebittend ausgestreckt. Nur selten wurde sie ergriffen.
Schade man kann den Stern jedesmal nur einmal drücken.
herzlichst grüßt h.

1 Kommentar
helgas.

wer schon auf dem Rücken liegt, der hat verloren.
Schön, dass es Dir gefiel, vom Schicksal der Kleinen zu lesen.
LG von Helga :-)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE