Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Hommage für Nora

Von:
User: helgas.
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Helga, ich habe mir die Bilder auf der Homepage Deiner Schwester angeschaut und bin absolut beeindruckt, von der Kraft, die daraus hervorstrahlt! Sie hat viel einstecken müssen, und hat sich trotzdem nicht davon abhalten lassen, ihren Weg zu gehen, ihre Gaben zu entdecken und ihrem Leben einen Sinn zu geben, der vielleicht gerade durch manchen Schicksalsschlag mitgeprägt wurde. - Zurecht kannst Du stolz sein auf Deine... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Geli

Ich mache nicht viele Worte liebe Helga, habe es gelesen und es hat mich sehr berührt
Geli

Wichtiger Beitrag
Enya K.

deine Art über Nora zu schreiben, der berühmte Knoten sitzt mal wieder bei mir fest. Es ist so schön, dass sie die Malerei als Ausdrucksmittel gefunden hat. Ich möchte und werde mir ihre Bilder auf der HP anschauen. Von ihnen (den Bildern) geht eine ungeheure Kraft aus, schon allein durch die Farben. Es tut so gut zu hören, dass ihr beide ein inniges Verhältnis habt. Die äußere Ähnlichkeit ist ja auch vorhanden.
Ich danke dir... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

jetzt habe ich mir in aller Ruhe ihre Bilder angeschaut und bin noch ganz in ihren Farbspielen verwoben. Und würde diese gern mal in Natura sehen. Begeistert bin ich von:
Blue, Grüne Brille, Konzentration, Dorfspiegelung, Seedämmerung, Herbst, Die Drei und Tiefblau...
ich gehe da nachher nochmal hin - Gitta

Wichtiger Beitrag
gittarina

dass ich mit Ehrfurcht gelesen habe und mich freue, dass Nora Dich zur Schwester hat und ein so ausdrucksstarken "Hobby" - oder eher Berufung dazu.

Ich konnte diesen Beleidigungen der Gesellschaft halbwegs aus dem Weg gehen, weil ich immer Freiberuflerin war - aber ich empfinde sie nach wie vor als eine geschmacklose Sauerei.
Ich würde sie wahnsinnig gerne kennenlernen- Gitta

Wichtiger Beitrag
angelface

mir sitzt ein dicker fetter Kloß im Hals...
in diesen Bildern befreit sich Nora, so denke ich aus ihrem Käfig des Rollstuhls und erlebt ein Stückweit uneingeschränkte Freiheit, - wunderschöne, starke kräftige Bilder voller Farbschönheit, Sehnsucht und Harmonie, gleichzeitig im Wechsel mit dem unbändigen Drang nach Freiheit und Weite....aufstehen und weggehen um wiederzukommen wann immer man es mag...
aus deinem Bericht über ihr... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

eine wunderschöne Hommage! Noras Bilder gefallen mir alle sehr, sehr gut. Bitte richte ihr liebe Grüße aus. Es ist so schön, dass das Atelierfenster durch ihre Bilder bereichert wird. Ich wünsche ihr ganz viel Kraft!

Wichtiger Beitrag
salzburg

die Bilder haben Kraft allein durch die
starken Farben,aber da ist eine Ähnlichkeit vorhanden bei Dir und Deiner
Schwester.Ja wir chronisch "KRANKEN"-auch Ich-lassen uns nicht unterkriegen.
Das wird mein nächstes Buch.
Immer wieder was "NEUES",Du bist mit
guter Energie gebolstert und voller Tatendrang!!!
Man kann das Geschriebene von Dir in diesen Buch gut nachvollziehen weil
alles klar ist.Das ist ein Verdienst für einige"STERNE".Grüße Waltraud

Wichtiger Beitrag
concortin

Danke, dass du einem deine Schwester so liebevoll schwesterlich gezeigt hast und damt auch eine großes Stück von dir

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

ein wunderbares Buch, liebevoll und warmherzig. Es tut gut, dich als Schwester zu haben. Nora malt wunderschöne Bilder in herrlichen Farben. Es ist bewunderswert, wie Menschen mit ihrer Krankheit umgehen und wieviel Stärke sie besitzen. Lieben Gruss sissi

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE