Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Dorf

Schwimmen, Radfahren, Schlittschuhlaufen Von:
User: helgas.
Das Dorf
Ich hing also bei ihr voller Vertrauen an der Angel.
„Und jetzt springst Du einmal, am Seil natürlich, alleine ins Tiefe“, sagte sie und ich dachte, man würde dabei keinen Schaden nehmen und nicht untergluckern. Ich gluckerte natürlich unter, kam aber ruckzuck wieder hoch und schluckte Wasser, weil ich sofort meine Schwester anschrie, sie hätte mich untergehen lassen und hier würde man ja eher sterben als schwimmen zu lernen.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Das Dorf"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Dorf
Elfi
Kostenlos
Das Dorf
Ein Schwein
Kostenlos
Das Dorf
Schwimmen, Radfahren, Schlittschuhlaufen
Kostenlos
Das Dorf
Fernsehen
Kostenlos
Das Dorf
Tante Hilde
Kostenlos
Das Dorf
Der Wüstenexpress
Kostenlos
Das Dorf
Hansi
Kostenlos
Das Dorf
Reini
Kostenlos
Das Dorf
Die Maul- und Klauenseuche
Kostenlos
Das Dorf
Die Püppis
Kostenlos
Das Dorf
Siegfried
Kostenlos
Das Dorf
Gerti
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
salzburg

geheißen, da muss man durch! Aber die Ängste die man dabei aussteht, nicht zu
vergessen - die Wunden - auf Kopf und Fuß!
Ich musste auch ein wenig lachen beim
Lesen - obwohl eher "traurig"! Bei mir war
es so ähnlich. Heute gibt es diese Probleme
kaum, schon die Babys dürfen schwimmen.

Eine nette Erzählung von Dir, liebe Helga.
Waltraud

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Geli

Damals waren es so wichtige Dinge und heute schmunzelt man darüber. Man wollte groß sein und auch das können, was anderen so leicht fällt. Später war es dann der Führerschein und und und...
Die Beule und das Messer zum Kühlen, einfach nur herrlich liebe Helga
Geli

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

.. und Deine Geschichten ... aber das schrieb ich Dir ja schon einmal .. ;o)

GlG
Peter

Wichtiger Beitrag
Enya K.

aus deiner Kindheit, locker geschrieben, ja sogar selbstkritisch.
Da zieht man um und muss gleich drei harte prüfungen bestehen um mithalten zu können. Was damals für Dorfkinder selbstverständlich war, gab es so in den großen Städten nicht. Heute ist das ja ein wenig anders, da sorgen viele eltern schon dafür, dass die Kinder auch in der Stadt das Nötigste beherrschen - man wird in die entsprechenden Kurse gesteckt. Allerdings... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

an das böse Sprichwort: Dass gezielte Schläge auf den Kopf, das Denken ankurbelt! Wer son Quatsch erfunden hat, weiß ich nicht - aber bei Dir hat's geholfen.
Ja. auf einem Dorf gelten rauere Sitten - was die Fähigkeiten urwüchsiger Fähigkeiten angeht!
Gitta

Wichtiger Beitrag
hammerin

Erlebnisse aus Deiner Kindheit, die Du erfolgreich gemeistert hast. Ich beneide Dich, dass Du das alles kannst, Schwimmern kann ich bis heute nicht und Schlittschuhlaufen auch nicht. Radfahren konnte ich immer sehr gut. Mein Mann und ich haben große Radtouren gemacht und als Kind war meine Leidenschaft das Rollschuhfahren.
Liebe Grüße Dora

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE