Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Dorf

Ein Schwein Von:
User: helgas.
Das Dorf


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Das Dorf"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Dorf
Elfi
Kostenlos
Das Dorf
Ein Schwein
Kostenlos
Das Dorf
Schwimmen, Radfahren, Schlittschuhlaufen
Kostenlos
Das Dorf
Fernsehen
Kostenlos
Das Dorf
Tante Hilde
Kostenlos
Das Dorf
Der Wüstenexpress
Kostenlos
Das Dorf
Hansi
Kostenlos
Das Dorf
Reini
Kostenlos
Das Dorf
Die Maul- und Klauenseuche
Kostenlos
Das Dorf
Die Püppis
Kostenlos
Das Dorf
Siegfried
Kostenlos
Das Dorf
Gerti
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Geli

Ich bin Vegetarierin und froh darüber, aber deine Schweinegeschichte ist saugut geworden. So hätte ich auch reagiert und die Türen weit geöffnet. Ich kenn auch noch riesige Misthaufen vor den Türen und dunkle Stuben, in denen es unheimlich war. Meine Mutter hatte eine Cousine auf dem Land, wir sind öfter mal hin. Nicht wirklich schön.
Ich mag Schweine und sie unterscheiden sich kaum vom Menschen
Geli

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Enya K.

weiß sicher heute, dass man nicht die ganze Welt retten kann, aber es erinnert sich wohl daran, ein Schwein gerettet zu haben, ein armes noch dazu.
Ich kann die Gedankengänge des Mädchens sehr gut nachvollziehen. Ich liebte es, in den Ferien aus der Großstadt aufs land zu kommen. jedoch die Schlachtorgien waren mir immer ein Greuel.
Was hier anklingt, ist ein doch häufiger Wesenszug des Menschen. Man möchte den Genuss in Form... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

ähm, grins* . ja, so habe ich bei meinen ersten Ferien auf dem Bauernhof auch gedacht, die armen Schweine....
herrlich!
Gitta

Wichtiger Beitrag
anarosa

kann ich sagen, dass auch ich ähnliche Gedanken ab und zu hatte, aber irgendwie gewann die Notwendigkeit dann doch... Vegetarierin bin ich jedenfalls nicht.
Gut erzählt und aus der Sicht des Mädchens sehr treffend. Schön, dass das Schwein irgendwo im Freien blieb - ein sehr befriedigendes Gefühl für die Kleine, denn ihr Kampf war nicht ganz umsonst :-)
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
garlin

berührt mich besonders, denn ich habe ähnliches erlebt. Ich erschrecke und wundere mich immer wieder, wie herzlos und völlig überflüssig grausam überall auf der Welt mit Haustieren umgegangen wird.

Wichtiger Beitrag
adolfkurt

und viele lobenden Worte, denn sie wurde schriftstellerisch verfeinert, also tiefer ausgearbeitet, als dies bei Lebenserinnerungen sonst üblich ist. Wenn auch sicher die Phantasie hier nachgeholfen hat, es ist lesenswert, sogar spannend und rührend und nachdenklich stimmend.
Gruß und Dank von adolfkurt

Wichtiger Beitrag
gaschu

war bestimmt eine der ersten Tierschützer!! Sehr erstaunlich, dass es sich schon damals über die Tiere Gedanken gemacht hatte!
VG, Gabi.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE